Stellenangebote


Im Rahmen des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Langfristvorhabens „Digitale Edition und Kommentierung der Tagebücher des Fürsten Christian II. von Anhalt-Bernburg (1599–1656)“, das in Kooperation mit der Universität Freiburg i. Br. durchgeführt wird, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die auf 28 Monate befristete Stelle einer Wissenschaftlichen Hilfskraft zu besetzen. Bewerbungen sind bis zum 20.02.2020 an die Verwaltung der Herzog August Bibliothek zu richten. Nähere Einzelheiten erfahren Sie hier

 

 


Zum 01.08.2020 ist an der Herzog August Bibliothek ein Ausbildungsplatz zur / zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Bibliothek) zu besetzen. Bewerbungen sind bis zum 31.01.2020 an die Verwaltung der Herzog August Bibliothek zu richten. Nähere Einzelheiten erfahren Sie hier

 

 


Zur Mitarbeit im Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel ist an der Herzog August Bibliothek zum nächtmöglichen Termin die bis zum 28.02.2023 befristete Vollzeitstelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Digital Humanities (E 13 TV-L) zu besetzen. Bewerbungen sind bis zum 31.01.2020 mit dem Kennwort "MWW-DH" an die Verwaltung der HAB zu richten. Nähere Einzelheiten erfahren Sie hier

 


An der Herzog August Bibliothek ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Stelle einer / eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters (m/w/d) in der EDV-Stabsstelle zu besetzen. Bewerbungen werden bis zum 02.02.2020 mit dem Kennwort "WDB/EDV" an die Verwaltung der HAB erbeten. Weitere Einzelheiten erfahren Sie hier

 

 


Das Land Niedersachsen sucht voraussichtlich zum 01.10.2020 acht Bibliotheksreferendarinnen oder Bibliotheksreferendare (w/m/d) unter anderem für die Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt. Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen sind bis zum 15.02.2020 an die Verwaltung der Herzog August Bibliothek zu richten. Weitere Einzelheiten erfahren Sie hier