Leihanfragen für Ausstellungen

Wie stelle ich eine Leihanfrage?

Bitte stellen Sie Ihre schriftliche Leihanfrage mindestens 6 Monate vor Ausstellungsbeginn auf dem Postweg zu Händen des Direktors der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel Herrn Prof. Dr. Peter Burschel.

 

Ihre Leihanfrage sollte enthalten:

  • Titel der Ausstellung
  • Ausstellungsdauer und -ort
  • Ausstellungskonzept und -ziele
  • Kontaktdaten und Ansprechpartner
  • Liste der gewünschten Exponate mit Signatur- und Seitenangaben
  • Begründung des wissenschaftlichen Zwecks Ihrer Leihanfrage
  • Reproduktionswünsche und Fragen zur Publikationsgenehmigung
  • Facility Report

 

Nach Eingang erhalten Sie eine Empfangsbestätigung per E-Mail.

Nach einer inhaltlichen Prüfung Ihres Antrags und der von Ihnen gewünschten Exponate auf deren Ausstellbarkeit hin erhalten Sie ggf. ein Schreiben mit:

 

Über die Kosten, die für Sie entstehen können, informieren Sie unsere Allgemeinen Bedingungen.

Mit Rücksendung des ausgefüllten Fragebogens zur konservatorischen Situation am Ausstellungsort und der unterzeichneten Erklärung stimmen Sie einer Kostenübernahme zu und akzeptieren unsere Bedingungen.

Erfüllen Sie unsere Auflagen, so erhalten Sie anschließend unseren Leihvertrag zur Unterschrift.

 

Bitte beachten Sie:

  • Die Leihfrist unserer Exponate beträgt in der Regel maximal 3 Monate.
  • Wir  beteiligen uns generell nicht an Wanderausstellungen.
  • Objekte von sehr hohem Wert oder Einmaligkeit werden nur in Ausnahmefällen entliehen.
  • Objekte, die aufgrund von schlechtem Erhaltungszustand nicht transport- oder ausstellungsfähig sind, sind von der Leihe ausgeschlossen.
  • Bevor ein alter Druck oder eine Handschrift unser Haus verlässt, wird eine Volldigitalisierung vorgenommen. Die Kosten von 0,25 Euro pro Seite trägt der Leihnehmer.
  • Bei begleiteten Fahrten entstehen für den ersten Tag der Hin- und Rückreise pro Kurier der HAB jeweils 200 Euro, für jeden weiteren Reisetag berechnen wir 100 Euro. Tagegelder für Kuriere sind in diesen Kosten nicht enthalten.
  • Wir behalten uns vor, die Leihe abzulehnen, wenn unsere Mindestanforderungen nicht erfüllt werden.
  • Wir versichern unsere Exponate ausschließlich bei unserem Vertragsversicherungsunternehmen Kuhn & Bülow Versicherungsmakler GmbH, Berlin.