Bibliotheksarchiv

Ca. 1150 Nummern ältere, z.T. noch ständig für Verwaltungs- und Forschungszwecke benötigte Akten, Registraturbestände, Korrespondenzen und Nachlässe von Wolfenbütteler Bibliothekaren, 1968 zusammengestellt aus Materialien, die sich damals überwiegend unverzeichnet an verschiedenen Stellen der Bibliothek befanden. Besondere Signaturen (BA I - BA III).

Inhalt: 3 Gruppen.

  1. Unterlagen zur Benutzung, zur Katalogisierung und zur Erwerbung (17.-20. Jh.).
  2. Briefe, amtliche Korrespondenzen, Nachlässe bzw. Teilnachlässe folgender Bibliothekare (17.-20. Jh.): Ludwig Konrad Bethmann, Richard Bürger, Jakob Burckhard, Hans Butzmann, Karl J. A. v. Cichin, Johann Chr. Dorn, David Hanisius, Otto von Heinemann, Hermann Herbst, Wilhelm Herse, Ernst Theodor Langer, Georg B. Lauterbach, Gustav Milchsack, Karl Ph. Chr. Schönemann, Paul Zimmermann.
  3. Helmstedt (einige Bibliotheksrechnungen, Akten und Kataloge der ehem. Universitätsbibliothek Helmstedt, im 19. Jh. und zu Anfang des 20. Jhs. überwiegend nach Wolfenbüttel überführt). Die Bestände des Bibliotheksarchivs reichen bis ca. 1920, einzelne Untergruppen (z.B. Benutzerbücher, Rechnungen) bis zur Gegenwart. 

Verzeichnung: Übersicht über das Bibliotheksarchiv der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel. Maschinenschriftlich 1975 (endgültiges Verzeichnis in Vorbereitung). 

Maschinenschriftliche Verzeichnisse der Briefe einzelner Bibliothekare (Bethmann, Heinemann, Langer, Lauterbach, Milchsack, Schönemann).

Digitalisierte Archivalien

Bis zur Einrichtung eines Nachweises der Archivalien in einer eigenen Datenbank wird hier eine Liste mit digitalisierten Archivalien geführt.

Aus dem Bibliotheksarchiv

  • BA I,497: Philipp Ehrenberg, Verzeichnis der zur rabbinischen Litteratur gehörenden Bücher der Herzoglichen Bibliothek zu Wolfenbüttel (1850)
  • BA II,5: Briefe der Jahre 1650 bis 1666 von Athanasius Kircher an Herzog August (s.a. Edition)

Archivalien anderer Institutionen

  • Brief Athanasius Kirchers an Hevelius vom 30. April 1650 (aus Privatbesitz) [Image-Nr. 0001]
  • Bestallung Conrad Horns als herzoglicher Buchdrucker; Wolfenbüttel, 1551 Sonntag nach Egidii/September 6 (NdsStAWF 3 Alt Nr. 54, fol. 2r/v) [Image-Nr.0002 und 0003]
  • Buchdruckerproben Conrad Horns; präsentiert zu Wolfenbüttel am 9. Dezember 1575 (NdsStAWF 3 Alt Nr. 54, fol. 30r/v) [Image-Nr. 0004 und 0005]
  • erneute Bestallung Conrad Horns als herzoglicher Buchdrucker; Wolfenbüttel, 1568 September 22 (NdsStAWF 3 Alt Nr. 26, fol. 58r/v) [Image-Nr. 0006 und 0007]
  • eigenhändiger Lebenslauf Franz Algermanns und Personalfragebogen, präsentiert zu Wolfenbüttel am 6. September 1575 (NdsStAWF 3 Alt, Nr. 119, fol. 7r 9v) [Image-Nr. 0008 - 0013]
  • Ausschreiben des Herzogs Heinrich Julius an die kurfürstlichen Räte zu Dresden, den jungen Formschneider <Georg> Scharffenberger aus Görlitz zur Fertigstellung des Algermann'schen Prachtstammbaums zu urlauben und nach Wolfenbüttel reisen zu lassen; Gröningen 1582 Juli 13 (NdsStAWF 3 Alt, Nr. 104, fol. 2r 3v) [Image-Nr. 0014 - 0017]
  • Herzogliches Ausschreiben an den Bauverwalter Paul Francke und den Hofgerichtsprokuratoren Franz Algermann, die von Algermann verfaßte Erklärung zum Prachtstammbaum mit den fürstlichen Wappen zu versehen, mit dem Formschneider Georg Scharffenberger wegen der Anfertigung von Portraits der Professoren der Juliusuniversität und Wappen der Fakultäten zu verhandeln und die Erklärung durch den Hofbuchdrucker Conrad Horn zum Druck befördern zu lassen; Heinrichstadt, 1583, Dezember 7 (NdsStAWF fol. 7r-8v) [Image-Nr. 0018 - 0021]
  • Schreiben des herzoglichen Bauverwalters Paul Francke an Rektor und Professoren der Julius-Universität wegen der Ausgestaltung des Algermann'schen Prachtstammbaums mit Portraits der Helmstedter Professoren und Wappen der Fakultäten Verhandlungen mit dem Universitätsbuchdrucker Jacob Lucius [d. Ä.] zu führen; Wolfenbüttel, 1584 Januar 7 (NdsStAWF 3 Alt, Nr. 104, fol. 10r 11v) [Image-Nr. 0022 - 00230027]
  • Entwurfsskizze für die Medaillons mit den Professorenportraits für den Algermann'schen Prachtstammbaum [1584] [Image-Nr. 00240026]
  • Entwurfsskizze für die Wappen für den Algermann'schen Prachtstammbaum [1584] [Image-Nr. 0025]
  • [Franz Algermann (?):] Ein theil der regierung serenissimi Julii in reimen beschrieben bis a. 1584 (NdsStAWF 1 Alt 22, Nr. 79, fol. 31r, 32r 36v) [Image-Nr.0028 - 0038]
  • Franz Algermans poetische Erklärung des braunschw. lüneburgischen wapens Herzog Julio präsentiert a. 1583 d. 28. Jun. (NdsStAWF 1 Alt 22, Nr. 79, fol. 46r, 47r 48v) [Image-Nr. 0039 - 0047]
  • Blatt mit vier Fragmenten aus dem Algermann'schen Prachtstammbaum mit den Herzögen Wilhelm, Otto dem Kind, Albert dem Großen und Albrecht dem Feisten samt Gemahlinnen (NdsStAWF 26 Slg, Nr. 1a) [Image-Nr. 0048]