Das Künstlerbuch VI. Originalgrafische Illustrationen und Künstlerbücher für Kinder

Vom 30. September bis zum 4. Dezember 2011 im Malerbuchsaal der Bibliotheca Augusta

Die Ausstellung ist ein gemeinsames Projekt von KÜNSTLERHAUS LUKAS und NEUEM KUNSTHAUS Ahrenshoop in Kooperation mit der Herzog August Bibliothek.

Im Mittelpunkt des gemeinsamen Ausstellungsprojekts standen die Kinderbuchillustrationen sowie das originalgrafische Kinderbuch. Künstlerinnen und Künstler aus dem Stipendienprogramm des Künstlerhauses Lukas waren eingeladen, Texte, Illustrationen und Künstlerbücher für Kinder entstehen zu lassen. Die Ausstellung, die zuvor im Neuen Kunsthaus Ahrenshoop zu sehen war und anschließend in Wolfenbüttel zu Gast war, zeigte ausgewählte Illustrationen und Künstlerbücher, die oft nicht eindeutig erklären, ob sie mehr für Erwachsene oder Kinder gefertigt wurden. Genau dies machte den Reiz dieser Schau aus, in der Kinder sehr erwachsen schauen können und Erwachsene den unbefangenen Blick von Kindern einnehmen dürfen.

 

Es waren Kinderbuchillustrationen von Julia Neuhaus und Katrin Stangl zu sehen sowie Künstlerbücher für Kinder von Tina Flau, Cornelia Groß, Wolfgang Hebert, Angelika John, Uwe Kolbe, Susanne Nickel, Claudia Pomowski, Susanne Pomrehn, Sibylle Prange, Peter Rensch, Stefanie Riech, Lucia Schoop, Lothar Seruset, Angelique van Wesemael und Michaela Zeaiter.