Führungen

Die Herzog August Bibliothek bietet eine Reihe von regelmäßigen Führungen und auch Sonderführungen durch die Ausstellungen in den musealen Räumen, durch das Zeughaus und die verschiedenen Werkstätten an.

Führungen durch die musealen Räume der Bibliotheca Augusta und des Lessinghauses finden von Dienstag bis Freitag in der Zeit von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr sowie Samstag von 10 bis 13 Uhr nach Vereinbarung statt.

Führungen durch das Zeughaus werden in der Regel am ersten Dienstag im Monat um 17 Uhr angeboten. Aufbau und Benutzung der Kataloge und bibliographischen Hilfsmittel werden ebenso erläutert wie die Systematik der Freihandbibliothek. Der Eintritt zu dieser Führung ist frei.

Die Abendführungen durch die musealen Räume in der Bibliotheca Augusta finden in der Regel am ersten Dienstag im Monat um 19 Uhr statt. Wissenschaftliche MitarbeiterInnen führen durch die Ausstellungen.

Sonn- und feiertags wird regelmäßig - ohne Anmeldung - um 11 Uhr durch die Ausstellungen geführt.

Führungen durch die Restaurierungswerkstatt werden zweimal im Jahr angeboten. Erklärt wird die tägliche Arbeit, die Konservierung und Restaurierung von mittelalterlichen Handschriften, Drucken und graphischen Blättern aus den Beständen der Herzog August Bibliothek.

In der Führung durch die Fotowerkstatt der Herzog August Bibliothek (zwei Termine im Jahr) werden unter anderem der Umgang mit digitalen Kameras und der Workflow bei der Buchreproduktion gezeigt. Mitarbeiter der Werkstatt erläutern die Geräte und die Verfahren der Einrichtung in der Wolfenbütteler Digitalen Bibliothek und gehen auf die Bedeutung der Digitalisierung für die Sicherung des kulturellen Erbes ein.

Die Termine für die Sonderführungen durch unsere Ausstellungen entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender.

Entgeltordnung (PDF) für Eintritt und Führungen

Anmeldung: 05331/808-214 (Mo. - Fr. 10-13 Uhr) oder info@hab.de