Kulturelle Veranstaltungen

Kuratorenführung
Welfen Sammeln Dürer
Judith Tralles erläutert die spezifisch welfische Variante der Dürerbegeisterung ausgehend vom 16. Jahrhundert
30. Januar 2020, 18.00 Uhr, Museale Räume der Bibliotheca Augusta
Eintritt: frei

 

Frühling beflügelt – Neujahrskonzert
Catalina Huros (Klavier), Aaron Huros (Violine), Karl Huros (Violoncello)
Programm-, Tanz- und Filmmusik von Mussorskij, Tschaikowsky, Johann Strauß und Schubert
2. Februar 2020, 17.00 Uhr, Augusteerhalle der Bibliotheca Augusta
Preis: 25 €, ermäßigt und Mitglieder 20 €, Schüler und Studenten 10 €

 

Öffentliche Führung durch das Zeughaus
4. Februar 2020, 17.00 Uhr
Eintritt: frei

 

Öffentliche Abendführung in den musealen Räumen der Bibliotheca Augusta
4. Februar 2020, 19.00 Uhr
Eintritt: 8,-/4,-/2,- €

 

Kuratorinnenführung
Welfen Sammeln Dürer

Judit Tralles erläutert anhand der Buch- und Grafikbestände der Herzog August Bibliothek und des Herzog Anton Ulrich-Museums die besondere Wertschätzung und das Sammlungsverhalten der Herzöge von Braunschweig-Wolfenbüttel.
9. Februar 2020, 14.30 Uhr, Museale Räume der Bibliotheca Augusta
Eintritt: frei

 

2. Interkulturelles Forum
Politischer Islam – Stresstest für eine wehrhafte Demokratie?
Impulsvorträge von Prof. Dr. Susanne Schröter (Direktorin des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam an der Universität Frankfurt am Main) und Seyran Ateş (Anwältin und Buchautorin, Gründerin der Ibn Rushd-Goethe Moschee, Berlin)
Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Mittwoch, 12. Februar 2020, 18.30 Uhr, Augusteerhalle der Bibliotheca Augusta
Eintritt: frei nur mit Anmeldung: kas-niedersachsen@kas.de oder online (siehe auch Programm) verbindlich bis zum 10. Februar

 

Ausstellungseröffnung
Leuchtendes Wort. Sprechendes Bild
Handschriften aus dem Kloster Weißenburg
Einführung: Prof. Dr. Norbert Kössinger (Universität Magdeburg), Dr. Patrizia Carmassi und Dr. Stefanie Westphal  (Herzog August Bibliothek)
16. Februar 2019, 11.30 Uhr, Augusteerhalle der Bibliotheca Augusta
Eintritt: frei

 

Konzert
Mettis-Quartett (Vilnius) mit Kostas Tumosa, Bernardas Petrauskas, Karolis Rudokas und Rokas Vaitkevicius
Philipp Glass: 2. Quartett - Beethoven: Quartett B-Dur, op. 130 - Schostakowitsch: 3. Quartett B-Dur
2. Kammerkonzert des Louis Spohr Musikforums Braunschweig e.V.
23. Februar 2020, 19.00 Uhr, Augusteerhalle der Bibliotheca Augusta
Eintritt: frei, Spenden sind willkommen

 

Workshop
Schreiben wie die Mönche

Workshop für Kinder im Rahmen der Ausstellung »Leuchtendes Wort. Sprechendes Bild«
29. Februar 2020, 10.30 bis 12.00 Uhr, Museale Räume der Bibliotheca Augusta
Eintritt: frei/Anmeldung+Infos: Tel. 05331/808203

 

Gesprächskonzert
Brilliant Darkness – Poetik des Ambients
Damian Marhulets: Einführungsvortrag
Marina Baranova (Klavier): Werke von Morton Feldman, Brian Eno und Harold Budd
TonArt e.V. in Kooperation mit der Herzog August Bibliothek
29. Februar 2020, 19.30 Uhr, Augusteerhalle der Bibliotheca Augusta
Karten: 18,-/15,-/5,- € bei Bücher Behr in Wolfenbüttel und der Musikalienhandlung Bartels in Braunschweig, Vorbestellungen unter www.tonart-wf.de und Tel. 05331 929808

 

Öffentliche Führung durch das Zeughaus
3. März 2020, 17.00 Uhr
Eintritt: frei

 

Öffentliche Abendführung in den musealen Räumen der Bibliotheca Augusta
3. März 2020, 19.00 Uhr
Eintritt: 8,-/4,-/2,- €

 

Büchersprechstunde in der Herzog August Bibliothek
Die Bibliothek bietet Besitzerinnen und Besitzern alter und vielleicht wertvoller Bücher (16. bis 19. Jahrhundert) eine Büchersprechstunde an. Expertinnen für alte Drucke informieren im Zeughaus über Bedeutung und Wert der Bücher, geben Tipps zur richtigen Aufbewahrung und beraten, falls eine Konservierung oder Restaurierung der alten Drucke notwendig scheint.
5. März 2020, 15-17 Uhr, Zeughaus –  Um Wartezeiten zu vermeiden, wird um vorherige Anmeldung gebeten: E-Mail: auskunft@hab.de oder Tel.: 05331/808-312
Eintritt: frei

 

Vortrag
Dagmar Schlingmann (Generalintendantin Staatstheater Braunschweig):
Geist beflügelt! Abenteuer Theater
Veranstaltung in der Reihe "Freunde referieren für Freunde" der
Gesellschaft der Freunde der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel e.V.
5. März 2020, 19.00 Uhr, Augusteerhalle der Bibliotheca Augusta
Eintritt: frei

 

Werkstattführung
In fast allen Bereichen des täglichen Umgangs mit wertvollen historischen Handschriften, Drucken oder Grafik stellen sich Fragen zu ihrem Erhalt. Die Restauratoren der Herzog August Bibliothek gewähren einen Blick in ihre Werkstatt und zeigen, welche Herausforderungen mit der Konservierung und Restaurierung, aber auch mit Aufbewahrung, Benutzung, Digitalisierung oder Ausstellung verbunden sind.
17. März 2020, 19.00 Uhr, Restaurierungswerkstatt im Direktorhaus
Preis: 3,- €/Anmeldung ab 18.02.: 05331/808-153

 

Moderiertes Konzert
Musik am Wolfenbütteler Hof um 1600: Michael Praetorius und die Wolfenbütteler Lautenisten
Hamburger Ratsmusik mit Simone Eckert (Diskant- und Bass-Viola da gamba), Anke Dennert (Orgelpositiv), Ulrich Wedemeier (Renaissancelaute) - Anna Herbst (Sopran)
Veranstaltung im Rahmen des wissenschaftlichen Kolloquiums "Musik im Umbruch. Zum 400. Todesjahr von Michael Praetorius"
19. März 2020, 19.00 Uhr, Augusteerhalle der Bibliotheca Augusta
Eintritt: frei - Spenden werden erbeten

 

Lesung
Bei Lessing zu Gast: Friedrich Hölderlin - 250. Geburtstag
Aus Anlass des 250. Geburtstags Friedrich Hölderlins erinnern Prof. Jürgen Stenzel und Dr. Helmut Berthold mit einer kommentierten Lesung an den vielleicht bedeutendsten Lyriker deutscher Sprache.
Veranstaltung der Lessing-Akademie e.V..
20. März 2020, 19.30 Uhr, Gartensaal im Lessinghaus
Eintritt: frei

 

Prof. Dr. Matthias Heintzen (Forschungsgruppe Schorborn):
Kunsthandwerk des 17. bis 19. Jahrhunderts  aus Wolfenbüttel. Besondere Objekte aus der Sicht eines Liebhabers.
Festvortrag zur Eröffnung des Themenjahrs "Kunst, Handwerk, Kunsthandwerk" des Kulturstadtvereins Wolfenbüttel
24. März 2020, 19.30 Uhr, Augusteerhalle der Bibliotheca Augusta
Eintritt: frei - Anmeldung erbeten: Tel. 05331 9358637, info@kulturstadt-wf.de

Kuratorinnenführung
durch die Ausstellung "Leuchtendes Wort. Sprechendes Bild"

 mit Dr. Patrizia Carmassi und Dr. Stephanie Westphal.
Im Fokus der Führung steht die Buchmalerei aus dem Kloster Weißenburg, die in der Zeit von um 800 bis ins 3. Viertel des 9. Jahrhunderts aus dem hauseigenen Skriptorium hervorgegangen ist.
26. März 2020, 18.00 Uhr, Museale Räume der Bibliotheca Augusta
Eintritt: 5,-/2,-/1,- €