Kulturelle Veranstaltungen

Öffentliche Sonderführung
„Was wäre, wenn …?“ Studentische Entwürfe für eine Erweiterung der Herzog August
Bibliothek
Prof. Matthias Ballestrem (Berlin) führt durch die Ausstellung
31. Januar 2017, 17.30 Uhr, Zeughaushalle

 

Vortrag
Prof. Dr. Michael Schilling (Braunschweig):
Luther auf Flugblättern
Begleitprogramm zur Ausstellung „Luthermania – Ansichten einer Kultfigur“
2. Februar 2017, 19.00 Uhr, Augusteerhalle der Bibliotheca Augusta
Eintritt: frei

 

Führung durch das Zeughaus
7. Februar 2017, 17.00 Uhr
Eintritt: frei

 

Abendführung in den musealen Räumen der Bibliotheca Augusta
7. Februar 2017, 19.00 Uhr
Eintritt: 8,-/4,-/2,- €

 

Konzerte in der Herzog August Bibliothek
Giovanni Battista Viotti – eine europäische Musikerkarriere
Dr. Ulrike Brenning (Musikwissenschaftlerin) stellt ihre Biographie über den bedeutenden Violinisten und Komponisten Giovanni Battista Viotti vor. Das Amelior-Quartett spielt Streichquartette von Viotti und das "Sonnenaufgangsquartett" von Haydn
Konzert des Louis Spohr Musikforums Braunschweig e.V. in Kooperation mit der Herzog August Bibliothek
12. Februar 2017, 19.00 Uhr, Augusteerhalle der Bibliotheca Augusta
Eintritt: frei – Spenden sind willkommen

 

Vortrag
Prof. Dr. Ulrich Johannes Schneider (Leipzig):
Die Bibliothek, die Tür und der Tisch – Zu Paul Raabes Bibliothek
Veranstaltung der Herzog August Bibliothek und der Gesellschaft der Freunde der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel e.V. anlässlich des 90. Geburtstags von Paul Raabe
21. Februar 2017, 19.00 Uhr, Augusteerhalle der Bibliotheca Augusta
Eintritt: frei  

 

Bei Lessing zu Gast
Stefan Zweig: 75. Todestag
Lesung mit Dr. Helmut Berthold u.a.
Veranstaltung der Lessing-Akademie e.V.
23. Februar 2017, 19.30 Uhr, Lessinghaus
Eintritt: frei

 

Sonderführung
Luthermania. Ansichten einer Kultfigur
Kurator Dr. Hole Rößler führt durch die Ausstellung
24. Februar 2017, 15.30 Uhr, Museale Räume der Bibliotheca Augusta
Preis: 5,- €, ermäßigt 2,-/1,- €

 

 

Bei Lessing zu Gast
Lesemarathon zu Umberto Eco
Veranstaltung der Lessing-Akademie e.V. gemeinsam mit der Deutsch-Italienischen Kulturgesellschaft Braunschweig
Mit einer Einführung und Erläuterungen von Prof. Dr. Cord-Friedrich Berghahn.
2. März 2017, 19.30 Uhr, Lessinghaus
Eintritt: frei

 

Führung durch das Zeughaus
7. März 2017, 17.00 Uhr
Eintritt: frei

 

Abendführung in den musealen Räumen der Bibliotheca Augusta
7. März 2017, 19.00 Uhr
Eintritt: 8,-/4,-/2,- €

 

Vortrag
Prof. Dr. Barbara Hahn (Vanderbilt):
"Jeder sage, was ihm Wahrheit dünkt". Hannah Arendts Gedanken zu Lessing
Öffentlicher Abendvortrag im Rahmen der internationalen und interdisziplinären Tagung „Lessing und das Judentum. Lektüren, Dialoge, Kontroversen im 20. und 21. Jahrhundert“ der Lessing-Akademie e.V. und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg in Zusammenarbeit mit der Herzog August Bibliothek, der Lessing-Akademie Wolfenbüttel und der Arbeitsstelle für Lessing-Rezeption, Kamenz
9. März 2017, 18.30 Uhr, Gartensaal im Lessinghaus
Eintritt: frei

 

Vortrag
Prof. Dr. Jakob Hessing (Jerusalem):
Lessing und Freud
Öffentlicher Abendvortrag im Rahmen der internationalen und interdisziplinären Tagung „Lessing und das Judentum. Lektüren, Dialoge, Kontroversen im 20. und 21. Jahrhundert“ der Lessing-Akademie e.V. und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg in Zusammenarbeit mit der Herzog August Bibliothek, der Lessing-Akademie Wolfenbüttel und der Arbeitsstelle für Lessing-Rezeption, Kamenz
10. März 2017, 19.00 Uhr, Augusteerhalle der Bibliotheca Augusta
Eintritt: frei

 

Konzerte in der Herzog August Bibliothek
Klavierabend mit Sheila Arnold
Werke von Franz Schubert, Claude Debussy und Toru Takemitsu
Veranstaltung der Kulturinitiative TonArt e.V. in Kooperation mit der Herzog August Bibliothek
11. März 2017, 19.00 Uhr, Augusteerhalle der Bibliotheca Augusta
Karten: 15,- €/ermäßigt 10,- € – Vorverkauf: Bücher Behr, Kornmarkt 4, Wolfenbüttel, Musikalien Bartels, Schlosspassage 6, Braunschweig, Reservierungen: Tel. 05331/929808

 

Werkstattführung
In der Restaurierungswerkstatt der Herzog August Bibliothek werden Fragen zur täglichen Arbeit beantwortet: Welche Art von Schäden gibt es und wie entstehen sie? Können oder müssen alle Bücher restauriert werden? Gibt es Risiken und Nebenwirkungen? Wie können die Bestände vor Schäden geschützt werden?
21. März 2017, 19.00 Uhr, Restaurierungswerkstatt im Direktorhaus – Anmeldung ab 21. Februar 2017, Tel. 05331/808-153
Karten: 3,- €

 

Freunde referieren für Freunde
Prof. Dr.-Ing. Henning Wallentowitz (Braunschweig):
Ist das Elektroauto wirklich eine Alternative?
Vortragsreihe der Gesellschaft der Freunde der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel e.V.
23. März 2017, 19.00 Uhr, Augusteerhalle der Bibliotheca Augusta
Eintritt: frei

 

Sonderführung
Luthermania. Ansichten einer Kultfigur
Kurator Dr. Hole Rößler führt durch die Ausstellung
24. März 2017, 15.30 Uhr, Museale Räume der Bibliotheca Augusta
Preis: 5,- €, ermäßigt 2,-/1,- €

 

Arthur Rimbaud und die grüne Fee
Sonderführung durch die Ausstellung »Dérèglement de tous les sens« – Arthur Rimbaud in den Künsten
Kurator Dr. Sven Limbeck führt durch die Ausstellung mit Blick auf die Entgrenzung der sinnlichen Wahrnehmung (Haschisch, Opium, Absinth)
26. März 2017, 15.00 Uhr, Malerbuchsaal der Bibliotheca Augusta
Eintritt: frei

 

Vortrag
Dr. Hansjörg Buss (Berlin):
Die Deutschen und ihr Luther. Luther- und Reformationsjubiläen im 19. und 20. Jahrhundert.
Begleitprogramm zur Ausstellung "Luthermania - Ansichten einer Kultfigur"
30. März 2017, 19.00 Uhr, Augusteerhalle
Eintritt: frei