Gundula Boveland

Dipl. Bibliothekarin in der Abteilung Alte Drucke

Sammlung Deutscher Drucke 1601-1700

Telefon: 05331/808-320
E-Mail: gboveland@hab.de

 

Tätigkeitsschwerpunkte

Antiquarische Erwerbung von Drucken im Rahmen der Sammlung Deutscher Drucke 1601-1700
Antiquarische Erwerbung (ausserdeutscher sowie deutscher Sprachraum) bis Erscheinungsjahr 1800
Erschließung der Drucke des 17. Jahrhunderts
Altbestandserschließung

Curriculum Vitae

seit 1990 Dipl. Bibliothekarin in der Abteilung Alte Drucke in der Sammlung Deutscher Drucke 1601-1700
1986-1990 Studium Bibliothekswesen in Hamburg mit Schwerpunkt für Wissenschaftliche Bibliotheken

Publikationen

Christoph und Gundula Boveland, Der Bär im Akanthus. Beobachtungen an einer Schlussvignette. In: William A. Kelly, Jürgen Beyer (Eds.). The German book in Wolfenbüttel and abroad. Studies presented to Ulrich Kopp in his retirement. Tartu, University of Tartu Press 2014 (Studies in Reading and Book Culture, vol. 1)

Vier bibliographische Ergänzungen zu Nikolaus Peucker (ca. 1625-1674). In: Wolfenbütteler Barock-Nachrichten; 31(2004), S. 57-59.

"Der Kurtzweilige Bruder Blau-Mantel" von Johann Beer - ein überraschendes Fundstück. In: Wolfenbütteler Notizen zur Buchgeschichte 27 (2002) 1 S. 123-126

Erzählsammlungen in der Herzog August Bibliothek: Neuerwerbungen der "Sammlung Deutscher Drucke 1601-1700". In: Simpliciana: Schriften der Grimmelshausen-Gesellschaft XXII (2000) S. 493-516