Pressemitteilungen

März 2018

2. März 2018: Alchemy at Meissen, or How China Became China (and Europe Transmuted the World) - Vortrag
Benjamin Schmidt (University of Washington) hält am Mittwoch, 7. März 2018 um 18.00 Uhr in der Augusteerhalle der Bibliotheca Augusta einen Vor­trag zu dinglicher Kunst, Geographie und Europas Selbstverständnis. Der Abendvortrag findet zur Eröffnung der Tagung „Dinge unterwegs. Fremde Objekte im Kulturtransfer der Frühen Neuzeit“ statt. Mehr...

1. März 2018: Alles, was Bilder hat...
Stefanie Westphal berichtet am Donnerstag, 1. März 2018 um 14.15 Uhr im Seminarraum im Zeughaus in einem Werkstattgespräch über die Katalogisierung der illuminierten Handschriften der Herzog August Bibliothek. Mehr...

Februar 2018

21. Februar 2018: Hyewon Jang erhält Künstlerbuchpreis
Erstmals 2018 vergibt die Herzog August Bibliothek gemeinsam mit der Curt Mast Jägermeister Stiftung einen Preis für die Gestaltung eines Künstlerbuches.
Kernstück ist die Anfertigung eines Künstlerbuches, das seine Inspiration aus den historischen Buch- und Handschriftenbeständen der Bibliothek bezieht. Der Preis ist mit 6.000 Euro sowie einem begleitenden Studienaufenthalt in der Wolfenbütteler Bibliothek dotiert und geht an eine junge koreanische Künstlerin. Eine Präsentation des Kunstwerks und Ehrung der Künstlerin sind für Ende 2018 geplant. Mehr...

12. Februar 2018: Kleine artige Kupfer, Ausstellung zu Buchillustrationen im 18. Jahrhundert
 Mit einer neuen Sonderausstellung widmet sich die Herzog August Bibliothek vom 18. Februar bis 5. August 2018 der literarischen Buchillustration im 18. Jahrhundert. Zur Eröffnung von Kleine artige Kupfer am Sonntag, 18. Februar um 11.30 Uhr in der Augusteerhalle der Bibliotheca Augusta gibt Sandro Jung, Kurator der Ausstellung, eine Einführung. Mehr...

9. Februar 2018: In Europa unterwegs - Vortrag
Jill Bepler spricht auf Einladung der Gesellschaft der Freunde der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel e.V. am Donnerstag, 15. Februar 2018 um 19 Uhr in der Augusteerhalle der Bibliotheca Augusta über Reisen, sammeln und Sammlungen im 17. Jahrhundert. Mehr...

7. Februar 2018: Streichquartettabend mit Čiurlionis, Haydn und Schumann
Im 2. Kammerkonzert 2018 ist zum ersten Mal das Mettis-Quartett aus Vilnius (Litauen) in der Konzertreihe des Louis Spohr Musikforums zu Gast. Kostas Tumosa (1. Violine), Bernardas Petrauskas (2. Violine), Karolis Rudokas (Viola) und Rokas Vaitkevičius (Violoncello) spielen am Sonntag, 11. Februar 2018 um 19.00 Uhr in der Augusteerhalle der Bibliotheca Augusta. Mehr...

5. Februar 2018: Herzog Augusts Bücherradkatalog und seine Erhaltung. Präsentation der restaurierten Bände
Unter dem Titel "Opus Magnum für acht Hände" zeigt die Bibliothek das von Herzog August angelegte und nun restaurierte und digitalisierte Verzeichnis seiner Bibliothek. Maike Schmidt informiert am Freitag, den 9. Februar 2018 um 15 Uhr über die in der Restaurierungswerkstatt der HAB durchgeführten Arbeiten. Mehr...

Januar 2018

31. Januar 2018: Teamwork gefragt: Digitalisierung und Bestandserhaltung
Almuth Corbach berichtet am Donnerstag, 8. Februar 2018 um 14.15. Uhr im Seminarraum im Zeughaus in einem Werkstattgespräch über Digitalisierungsvorhaben aus der Perspektive von Erhaltung und Restaurierung. Mehr...

24. Januar 2018: Digitale Zukunft für das historische Schrifterbe. Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert nationales Web-Portal für Handschriften aus Mittelalter und Neuzeit
Soeben bewilligt: Vier große deutsche Bibliotheken entwickeln ein nationales Web-Portal für Buchhandschriften des Mittelalters und der Neuzeit in deutschen Kultureinrichtungen. Unter Projektleitung der Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz wirken die Universitätsbibliothek Leipzig, die Bayerische Staatsbibliothek und die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel zusammen. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) finanziert in den nächsten drei Jahren den technischen Aufbau des Portals, Ziel ist ein modernes Instrument für die internationale Forschung der unterschiedlichsten Disziplinen. Mehr...

12. Januar 2018: Herzog Augusts Bücherradkatalog und seine Erhaltung: Präsentation der restaurierten Bände
Unter dem Titel "Opus Magnum für acht Hände" zeigt die Bibliothek das von Herzog August angelegte und nun restaurierte und digitalisierte Verzeichnis seiner Bibliothek. Maike Schmidt und Magdalena Weidringer sprechen am Freitag, den 19. Januar 2018 um 15 Uhr über die in der Restaurierungswerkstatt der HAB durchgeführten Arbeiten. Mehr...

8. Januar 2018: Reisebeschreibungen eines Kaufmanns: Werkstattgespräch zu Philipp Hainhofer
Michael Wenzel und Martin de la Iglesia berichten am Donnerstag, 11. Januar 2018 um 14.15 Uhr im Seminarraum im Zeughaus über ihr Forschungsprojekt zur Digitalen Edition der Reise- und Sammlungsbeschreibungen Philipp Hainhofers.
Mehr...