Stipendiaten im Hauptprogramm der Herzog August Bibliothek 2016

Name Thema
Tracy Adams-Rechtsschaffen
(Auckland)
Anne of France's School of Ladies
Alena Andrlová Fidlerová
(Prag)
Early Modern Manuscript Culture of Bohemia in the Central European Context
Tatiana Artemyeva
(St. Petersburg)
Geographical Symbolism in Russian and Western European Emblems of the Enlightenment
Elio Brancaforte
(New Orleans) 2015/16
The Reception of Sa'di's Gulistan (1258) in Seventeenth-Century Europe: André du Ryer, Friedrich Ochsenbach, Georg Gentius and Adam Olearius
Tamar Cholcman
(Tel Aviv)
Emblems in Pageants: The Use and Function of Emblems within Festival Architecture
Heiko Droste (Stockholm)*
Der Nachrichtenmarkt im 17. Jahrhundert. Medien und Gattungen
Margrét Eggertsdóttir (Reykjavik) 2015/16
Die Beziehungen des isländischen Bischofs Guðbrandur Þorláksson (1541–1627) zu Deutschland und seine Übersetzungen aus dem Deutschen
Norbert Furrer
(Bern)
Städtische Privatbibliotheken im Bern des 17. Jahrhunderts
Michael Hecht (Münster)
2015/16
Dynastie als Norm und Praxis. Die Askanier in der Frühen Neuzeit
Juan Felipe Gonzàlez Calderón (Bogota) 2017
Die Scholien zur Aristotelischen Topik im Kodex Guelferbytanus Gudianus Gr.24
Andrey Ivanov
(Madison)
A Russian Reformation through Western Eyes: European Accounts of Orthodox Church during the Age of Reforms, 1700-1801
Katrin Keller (Wien) Kaiserin und Reich. Zeremoniell, Medien und Herrschaft 1550-1740/45
Martin Knauer
(Münster)
Johann Matthias von der Schulenburg (1661-1747) als "Statege des Rückzugs". Wissensgenerierung - Berichterstattung - Repräsentation
Margarita Korzo
(Moskau)
Konfessionsgeschichte durch das Prisma des Katechismus: die reformierte Tradition Polen-Litauens des 16. und 17. Jahrhunderts
Marco Lamanna
(Pisa)
The Synod of Dort (1618-1619) from a Philosophical Point of View: Project for a Companion
Tayra Lanuza-Navarro
(San Marino) 2016/2017
The colours of the New World. American pigments in early modern books of secrets
Serena Luzzi
(Trento)
Wissensrezeption in Niedersachsen und Reformvorschläge in Italien: Carlo Antonio Pilati als Privatdozent an der Universität zu Helmstedt im Jahr 1761
Waltraud Maierhofer
(Iowa) 2015/16
Johann Heinrich Ramberg als Illustrator. Digitales Werkverzeichnis vernetzt mit bestehenden und neu zu erstellenden Digitalisaten
Torsten Meyer
(Zürich)
Die Ökonomie der Natur und die Ökonomie des Bauens in der Frühen Neuzeit
Alexandr Osipian
(Kramatorsk)
Corruption and Trans-Cultural Trade: The Christian Merchants and the Ottoman Authorities in European Travellers' Accounts, 1500-1700
Nil Palabiyik (Manchester) Learning Turkish in Early Modern Europe (1500-1700)
Marjorie Plummer
(Bowling Green)
Monastic Reform and the Emergence of the Evangelical Nun in Early Modern Germany
Philip Rance
(Berlin)
The Reception of Byzantine Military Literature in the Early Modern Period (c. 1550-1700)
Anna-Greta Reinikka
(Helsinki)
Latin Parsing Grammars in Medieval Europe: A Study of their Contents and Contexts from the Carolingian Renaissance to the Later Middle Ages
Gesine Schochow-Mierke
(Chemnitz)
Transformationen Vergils in der Literatur des Mittelalters (12.-16. Jahrhundert)
Vladimir Somov
(St. Petersburg)
Von Braunschweig nach St Petersburg: Die europäische Karriere eines französischen Buchändler/Druckers im ersten Viertel des 19. Jahrhunderts
B. Ann Tlusty (Lewisburg)
2015/16
Invulnerability, Magic Bullets, Invincible Blades: Hypermasculine Magic in the Early Modern Period
Kristi Viiding
(Tartu) 2015/16
Die Edition, Übersetzung und Kommentar des Briefwechsels des livländischen Humanisten David Hilchen (1600-1610)
Susanne Wegmann *
(Halle)
Geweihte Bilder. Rituale des lutherischen Bildgebrauchs in Weihepredigten des 16. und 17. Jahrhunderts
Martin Wernisch
(Prag)
Die Glaubensartikel der Böhmischen Brüderunität im Vergleich mit zeitgenössischen Standarden der europäischen Reformation
Jutta Wimmler
(Frankfurt)
Die Heilkraft des Fremden. Überseeische Heilpflanzen in der medizinischen Praxis und Theorie der Frühen Neuzeit in Zentraleuropa
Helmut Zedelmaier
(München)*
Suchen und Finden vor Google. Metadatenproduktion in der Frühen Neuzeit


* Stipendium nicht in Anspruch genommen