Tagungen und Vorträge

Die Herzog August Bibliothek fördert den direkten Austausch innerhalb der und zwischen den Geisteswissenschaften durch Vorträge und Tagungen. In den Stipendiatenkolloquien stellen die Stipendiaten und Gäste ihre jeweiligen Projekte vor, bei den Werkstattgesprächen berichten Mitarbeiter der Bibliothek über ihre Forschungen und Arbeitsschwerpunkte. Die Tagungen der Bibliothek folgen in der Regel dem Modell des Arbeitsgespäches, bei dem intensive Diskussionen zwischen den Beiträgern im Vordergrund stehen.

Informationen zum Tagungsprogramm: forschung@hab.de

Wissenschaftliche Veranstaltungen April/Mai 2019


Wissen auf den ersten Blick.
Illustrierte Buch-Anfänge in der Frühen Neuzeit
Leitung: PD Dr. Stefan Laube (HU Berlin), Dr. Volker Bauer (HAB Wolfenbüttel)
Gefördert von der Fritz Thyssen Stiftung für Wissenschaftsförderung
1. bis 3. April 2019, Bibelsaal der Bibliotheca Augusta
Programm 

Gasttagung
Welfenbildnisse - Bildnisse der Welfen.
Genealogische Repräsentation, Herrschaft und Erziehung zwischen 1648 und 1789
Kontakt: Dr. Silvia Schmitt-Maaß (Osnabrück)
5. April 2019, Seminarraum im Meißnerhaus
Programm

Forschungskolloquium
Peter Burschel
Schiffbruch und Utopie
10. April 2019 , 17.00 Uhr, Seminarraum im Meißnerhaus

Stipendiatenkolloquium 
Dr. Julie Davies (Melbourne)
The Power and Glory of Nature: Religiosity and Wellbeing in the Botanical and Entomological Work of Maria Sibylla Merian and Mary Somerset, First Duchess of Beaufort
15. April 2019, 18.00 Uhr, Saal im Anna-Vorwerk-Haus

Werkstattgespräch
Stefan Laube
Das Phiolenbild. Ein Bildzeichen des Wissens in der frühen Neuzeit
25. April 2019, 14.15 Uhr, Seminarraum im Zeughaus

Stipendiatenkolloquium 
Dr. Camilla Russo (Trento)
29. April 2019, 18.00 Uhr, Saal im Anna-Vorwerk-Haus

Workshop Transkribus - Handschriften und alte Drucke erkennen und verarbeiten
Im Rahmen des Forschungsverbunds Marbach Weimar Wolfenbüttel
Leitung: Dr. des. Tobias Hodl (Universität Zürich)
3. Mai 2019, 10.00 Uhr, Seminarraum im Zeughaus

Gastseminar
Erinnerung – Geschichte – Bildung: zur Geschichte der alten Schulbücher
im Rahmen einer DAAD-Studienreise polnischer Studenten
Leitung: Prof. Dr. Adam Fijalkowski (Warschau)
13. bis 14. Mai 2019, Bibelsaal der Bibliotheca Augusta

Stipendiatenkolloquium
Desiree Krikken (Groningen)
13. Mai 2019, 18.00 Uhr, Saal im Anna-Vorwerk-Haus

Workshop Retreat-SPP-Teilprojekt
Leitung: Dr. Astrid Dröse (Tübingen)
17. bis 18. Mai 2019, Seminarraum im Zeughaus

Stipendiatenkolloquium
Dr. Stefano Gulizia (Bukarest)
27. Mai  2019, 18.00 Uhr, Saal im Anna-Vorwerk-Haus