Tagungen und Vorträge - Wissenschaft - Home - Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel

Tagungen und Vorträge

Die Herzog August Bibliothek fördert den direkten Austausch innerhalb der und zwischen den Geisteswissenschaften durch Vorträge und Tagungen. In den Stipendiatenkolloquien stellen die Stipendiaten und Gäste ihre jeweiligen Projekte vor, bei den Werkstattgesprächen berichten Mitarbeiter der Bibliothek über ihre Forschungen und Arbeitsschwerpunkte. Die Tagungen der Bibliothek folgen in der Regel dem Modell des Arbeitsgespäches, bei dem intensive Diskussionen zwischen den Beiträgern im Vordergrund stehen.

Informationen zum Tagungsprogramm: forschung@hab.de

Wissenschaftliche Veranstaltungen August / September 2018

Forschungskolloquium
Inga Mai Groote (Universität Zürich /MWW-Gastwissenschaftlerin)
Musik denken / hören / verstehen in der Frühen Neuzeit:
Warum eine Wissensgeschichte der Musik?

1. August 2018, 17.00 Uhr, Seminarraum im Meißnerhaus

Stipendiatenkolloquium
Dr. Indravati Félicité (Paris)
Das Alte Reich im Spiegel seiner Außenbeziehungen
6. August 2018, 18.00 Uhr, Saal im Anna-Vorwerk-Haus

Werkstattgespräch
Lea Hagedorn
Das Herausgeberporträt in der Frühen Neuzeit
16. August 2018, 14.15 Uhr, Seminarraum im Zeughaus

Stipendiatenkolloquium
Dr. Hilary Brown (Birmingham)
Rethinking Gender: Women and Early Modern Cultures of Translation
20. August 2018, 18.00 Uhr, Saal im Anna-Vorwerk-Haus

Gastseminar
Universität Hamburg
Leitung: Jörg Quenzer (Hamburg)
23. bis 24. August 2018, Bibelsaal der Bibliotheca Augusta

Stipendiatenkolloquium
Dr. Matthew Growhoski (Nashville)
3. September 2018, 18.00 Uhr, Saal im Anna-Vorwerk-Haus

Gastseminar
Freie Universität Berlin
Leitung: Prof. Dr. Anne Eusterschulte (Berlin)
5. bis 6. September 2018, Bibelsaal der Bibliotheca Augusta

Komiteesitzung
des Wolfenbütteler Arbeitskreises für Renaissanceforschung

Leitung: Prof. Dr. Anja Wolkenhauer (Tübingen)
10. September 2018, Seminarraum im Leibnizhaus

Ägypten übersetzen. Fremde Schriftsysteme als Imaginationsräume der Frühen Neuzeit
Jahrestagung des Wolfenbütteler Arbeitskreises für Renaissanceforschung
Leitung: Prof. Dr. Anja Wolkenhauer (Tübingen), Prof. Dr. Johannes Helmrath (Berlin)
10. bis 12. September 2018, Bibelsaal der Bibliotheca Augusta
Programm 

Werkstattgespräch
Linn Jensen
Der FID Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft stellt sich vor

13. September 2018, 14.15 Uhr, Seminarraum im Zeughaus
 

Forschungskolloquium
Regina Toepfer (Technische Universität Braunschweig)
Übersetzungskulturen der Frühen Neuzeit.
Vorstellung des neuen DFG-Schwerpunktprogramms 2130

19. September 2018, 17.00 Uhr, Seminarraum im Meißnerhaus

Stipendiatenkolloquium
Dr. Sabine Herrmann (Stuttgart)
24. September 2018, 18.00 Uhr, Saal im Anna-Vorwerk-Haus

Geschäftsausschuss-Sitzung
des Wolfenbütteler Arbeitskreises für Bibliotheks-, Buch- und Mediengeschichte

Leitung: Dr. Sven Kuttner (München)
24. September 2018, Seminarraum im Leibnizhaus

Das gebrauchte Buch / The Used Book
Jahrestagung des Wolfenbütteler Arbeitskreises für Bibliotheks-, Buch- und Mediengeschichte
Leitung: Prof. Dr. Ute Schneider (Mainz), Jun.-Prof. Dr. Daniel Bellingradt (Erlangen)
24. bis 26. September 2018, Bibelsaal der Bibliotheca Augusta
vorläufiges Programm