Tagungen und Vorträge

Die Herzog August Bibliothek fördert den direkten Austausch innerhalb der und zwischen den Geisteswissenschaften durch Vorträge und Tagungen. In den Stipendiatenkolloquien stellen die Stipendiaten und Gäste ihre jeweiligen Projekte vor, bei den Werkstattgesprächen berichten Mitarbeiter der Bibliothek über ihre Forschungen und Arbeitsschwerpunkte. Die Tagungen der Bibliothek folgen in der Regel dem Modell des Arbeitsgespäches, bei dem intensive Diskussionen zwischen den Beiträgern im Vordergrund stehen.

Informationen zum Tagungsprogramm: forschung@hab.de

Wissenschaftliche Veranstaltungen März / April 2020

Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 (Coronavirus)  
In der Zeit vom 13. März bis voraussichtlich 19. April 2020 können vor dem Hintergrund der Verbreitung des Coronavirus die nachfolgend aufgeführten wissenschaftlichen Veranstaltungen nicht  stattfinden. Wir bitten um Beachtung.

 Forschungskolloquium
Jürgen Müller (Technische Universität Dresden)
Der Maler als Pasquino – Spott, Kritik und Subversion. Eine neue Deutung von Caravaggios Amor Vincitore
4. März 2020, 17.00 Uhr, Seminarraum im Meißnerhaus

Stipendiatenkolloquium
Dr. Maria Avxentevskaya (Berlin)
The Physician’s Album Amicorum: Humanist Cultures of Knowledge Networking
9. März 2020, 18.00 Uhr, Saal im Anna-Vorwerk-Haus

Arbeitsgespräch
Lessing digital? Zur Bilanzierung und konzeptionellen Weiterentwicklung der Lessing-Editorik
Veranstalter: Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Interdisziplinäres Institut für Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit Osnabrück und Lessing-Akademie Wolfenbüttel
Gefördert von: Fritz Thyssen Stiftung für Wissenschaftsförderung
Leitung: Prof. Dr. Peter Burschel (HAB), Prof. Kai Bremer (IKFN), Prof. Cord Berghahn (Lessing-Akademie)
10. bis 12. März 2020, Gartensaal im Lessinghaus
Programm, Plakat

Workshop
New Approaches to Early Medieval Legal Manuscripts: Canon Law and Secular Law
Neue Zugänge zu frühmittelalterlichen Rechtstexten: Kirchenrecht und weltliches Recht
Funding provided by the Volkswagen Foundation
Organization: John Burden (Notre Dame, USA)
16. März 2020, Bibelsaal der Bibliotheca Augusta
Programm

Kolloquium
Musik im Umbruch -
Zum 400. Todesjahr von Michael Praetorius
Gefördert von: Stiftung Niedersachsen, Michael Praetorius Collegium e. V. Wolfenbüttel, Stiftung zur Förderung der Musikkultur in der Region Braunschweig
Leitung: Dr. Sven Limbeck, Prof. Rainer Schmitt, Dr. Sigrid Wirth (Wolfenbüttel)
18. bis 20. März 2020, Bibelsaal der Bibliotheca Augusta
Programm 

Stipendiatenkolloquium
Stefanie Schuldt (Greifswald)
23. März 2020, 18.00 Uhr, Saal im Anna-Vorwerk-Haus

Werkstattgespräch
Britta-Juliane Kruse
Rarität zur Verwaltung von Wissen: Erforschung eines frühneuzeitlichen Zettelkastens
aus der Universitätsbibliothek Helmstedt
26. März 2020, 14.15 Uhr, Seminarraum im Zeughaus

Gastseminar
Künstlerbücher
Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel
Leitung: Ondine Lang
1. April 2020

Stipendiatenkolloquium
Micaela Kowalski (Charlottesville)
6. April 2020, 18.00 Uhr, Saal im Anna-Vorwerk-Haus

Werkstattgespräch
Jörn Münkner
Der theologisierende Mathematiker und schriftstellernde Baumeister: Annäherungen an Leonhard Christoph Sturm (1669-1719)
16. April 2020, 14.15 Uhr, Seminarraum im Zeughaus

Stipendiatenkolloquium
Dr. Alessandro Laverda (Vicenza)
20. April 2020, 18.00 Uhr, Saal im Anna-Vorwerk-Haus

Forschungskolloquium
Dirk Schlinkert (Volkswagen AG)
Ware, Wahrheit, Wahrhaftigkeit - die Geschichte im History Marketing und die Verantwortung des Historikers
22. April 2020, 17.00 Uhr, Seminarraum im Meißnerhaus