Dr. Marie von Lüneburg

 


Research Project Associate “Publication Platform” in the Marbach Weimar Wolfenbüttel Research Association


Telefon: 05331-808-235
E-Mail: lueneburg@hab.de



Curriculum Vitae

seit 08/2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel

2018 Promotion zum Dr. phil. an der Universität Rostock

08/2017-12/2019 Koordinatorin Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel

06/2016-07/2019 Direktionsassistenz bei Prof. Dr. Peter Burschel

2013-2014 Research Assistent Consulting bei der Stylepark AG Frankfurt

Studium an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg in Neuerer Geschichte, Kunstgeschichte und Politikwissenschaft


Publikationen

Forschen in Sammlungen. Dynamiken Transformationen Perspektiven. Hg. v. Peter Burschel, Ulrike Gleixner, Marie v. Lüneburg, Timo Steyer. Kulturen des Sammelns Bd. 3, Göttingen 2019 (in Vorbereitung).

Tyrannei und Teufel – die Wahrnehmung der Inquisition in deutschsprachigen Druckmedien im 16. Jahrhundert, Köln 2019 (in Vorbereitung).

Die Fauna der Antarktis, in: Seewege und Küstenlinien - Meeresbilder aus Früher Neuzeit und Moderne. Ein Essayband zur Ausstellung. Hg. v. P. Burschel u.a. Wolfenbüttel 2019 (in Vorbereitung).

Das zerstörerische Herz, Katalogbeitrag in „Buchta“, Ausstellungskatalog anlässlich der Ausstellung „Wolfgang Buchta: "scribere!" zeichnen - aufzeichnen – schreiben“, 12.8.2018 -10.2.2019, Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Wien 2018.

Wolfgang Reinhard, Geschichte als Anthropologie, hrsg. von Peter Burschel unter Mitarbeit von Marie von Lüneburg, Wien/Köln/Weimar 2017.

"Was wäre, wenn...? Studentische Entwürfe für eine Erweiterung der Herzog August Bibliothek", herausgegeben von Peter Burschel, Matthias Ballestrem, Kai Nikolaus Grüne und Marie v. Lüneburg, 164 S. mit farbigen Abbildungen, Wolfenbüttel 2016.

„Vom Häretiker zum Konvertiten - Ludolf Klencke und die römische Inquisition“, erschienen in: Jahrbuch des Museumsvereins Hameln 2014, Beiträge zur Geschichte und Kultur der Stadt Hameln und der Region, S. 143-159.

„Inquisition im Medium deutschsprachiger Flugschriften“, in: Gerd Schwerhoff, Albrecht Burkardt (Hg.): Tribunal der Barbaren? Deutschland und die Inquisition (Konflikte und Kultur – Historische Perspektiven, Bd. 25), Konstanz 2012, S. 71-101.