calendarium

Zeit, OrtTitelFormat
15.12.2017
15–16 Uhr
Schatzkammer
Opus magnum für acht Hände: Der Bücherradkatalog Herzog Augusts und seine Erhaltung.
Das von Herzog August angelegte, einzigartige Verzeichnis seiner Bibliothek war über Jahrhunderte das am meisten genutzte Werk der Sammlung. Die Folianten wurden mit Unterstützung der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz aufwändig restauriert und digitalisiert. Die beiden Kuratorinnen Rebecca Honold und Maike Schmidt informieren.

Eintritt: frei
Führung
02.01.2018
17–18 Uhr
Zeughaus
Öffentliche Führung durch das Zeughaus
Aufbau und Benutzung der Kataloge und bibliografischen Hilfsmittel werden ebenso erläutert wie die Systematik der Freihandbibliothek

Eintritt: frei
Führung
02.01.2018
19–20 Uhr
Bibliotheca Augusta
Öffentliche Abendführung in den musealen Räumen der Bibliotheca Augusta
Wissenschaftliche MitarbeiterInnen führen durch die musealen Räume und gehen auf die Sonderausstellungen ein.

Preis: 8,- € (ermäßigt 4,-/2,- €)
Führung
11.01.2018
14:15–15:30 Uhr
Seminarraum Zeughaus
Michael Wenzel und Martin de la Iglesia:
Digitale Edition der Reise- und Sammlungs- beschreibungen Philipp Hainhofers

Eintritt: frei
Werkstattgespräch
15.01.2018
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Dr. Jeremy Thompson (Bremerhaven)Stipendiatenkolloquium
19.01.2018
15–16 Uhr
Schatzkammer
Opus magnum für acht Hände: Der Bücherradkatalog Herzog Augusts und seine Erhaltung.
Opus magnum für acht Hände: Der Bücherradkatalog Herzog Augusts und seine Erhaltung. Das von Herzog August angelegte, einzigartige Verzeichnis seiner Bibliothek war über Jahrhunderte das am meisten genutzte Werk der Sammlung. Die Folianten wurden mit Unterstützung der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz aufwändig restauriert und digitalisiert. Maike Schmidt (Restaurierungswerkstatt der Herzog August Bibliothek) informiert.

Eintritt: 5,-/2,-/1,- €
Führung
24.01.2018
17–18:30 Uhr
Seminarraum Meißnerhaus
Forschungskolloquium
28.01.2018
17–19 Uhr
Augusteerhalle
Konzerte in der Herzog August Bibliothek: Ensemble Almondo
Mezzosopran Ursula Hesse von den Steinen, Atvaro Palmen/Anna Isabel Fritz (Violine), Martina Horejsl-Klefer (Viola), Daniel Raabe (Cello): Werke von Franz Schubert, Giacomo Puccini, Ottorino Respighi für Stimme und Streichquartett

Gesellschaft der Freunde der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel e.V.

Karten: 20,- € / Mitglieder 15,- €
Konzert
29.01.2018
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Philippe Schmid (Basel)Stipendiatenkolloquium
02.02.2018
17–19 Uhr
Augusteerhalle
Karl-Georg Hirsch: "...Friß die Reste des Vergessens"
Ausstellung anlässlich des 80. Geburtstags des Leipziger Künstlers bis zum 27. Mai 2018 im Malerbuchsaal der Bibliotheca Augusta

Eintritt: frei
Ausstellungseröffnung
06.02.2018
17–18 Uhr
Zeughaus
Öffentliche Führung durch das Zeughaus
Aufbau und Benutzung der Kataloge und bibliografischen Hilfsmittel werden ebenso erläutert wie die Systematik der Freihandbibliothek

Eintritt: frei
Führung
06.02.2018
19–20 Uhr
Bibliotheca Augusta
Öffentliche Abendführung in den musealen Räumen der Bibliotheca Augusta
Wissenschaftliche MitarbeiterInnen der Herzog August Bibliothek führen durch die musealen Räume und gehen auf die Sonderausstellungen ein.

Preis: 8,- € (ermäßigt 4,-/2,- €)
Führung
06.02.2018
19:30–20:30 Uhr
Gartensaal im Lessinghaus
Dr. Dirk Sangmeister: Johann Gottfried Seume: Mein Leben
Buchvorstellung

Lessing-Akademie e.V.

Eintritt: frei
Präsentation
08.02.2018
14:15–15:30 Uhr
Seminarraum Zeughaus
Almuth Corbach: Teamwork gefragt: Digitalisierung und Bestandserhaltung

Eintritt: frei
Werkstattgespräch
09.02.2018
15–16 Uhr
Schatzkammer
Opus magnum für acht Hände: Der Bücherradkatalog Herzog Augusts und seine Erhaltung.
Das von Herzog August angelegte, einzigartige Verzeichnis seiner Bibliothek war über Jahrhunderte das am meisten genutzte Werk der Sammlung. Die Folianten wurden mit Unterstützung der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz aufwändig restauriert und digitalisiert. Maike Schmidt (Restaurierungswerkstatt der Herzog August Bibliothek) informiert.

Eintritt: 5,-/2,-/1,- €
Führung
11.02.2018
19–21 Uhr
Augusteerhalle
Konzerte in der Herzog August Bibliothek: 2. Kammerkonzert mit dem Mettis-Quartett aus Vilnius (Litauen)
Auf dem Programm steht das Streichquartett von Curlionis, das "Lerchenquartett" von Haydn und das 3. Quartett von Schumann.

Louis Spohr Musikforum e.V.

Eintritt frei - Spenden sind willkommen
Konzert
12.02.2018
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Stipendiatenkolloquium
15.02.2018
19–20 Uhr
Augusteerhalle
Dr. Jill Bepler (Wolfenbüttel): In Europa unterwegs: Reisen, sammeln und Sammlungen im 17. Jahrhundert
Veranstaltung in der Reihe "Freunde referieren für Freunde"

Gesellschaft der Freunde der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel e.V.

Eintritt: frei
Vortrag
18.02.2018
11:30–13 Uhr
Augusteerhalle
Kleine artige Kupfer: Buchillustration im 18. Jahrhundert
Ausstellung bis zum 5. August 2018 in der Augusteerhalle, in der Schatzkammer und im Kabinett der Bibliotheca Augusta

Eintritt: frei
Ausstellungseröffnung
21.02.2018
17–18:30 Uhr
Seminarraum Meißnerhaus
Forschungskolloquium
22.–23.02.2018

Bibelsaal
Epistemic Images in Early Modernity
Leitung: Dr. Pablo Schneider (Berlin)
Gasttagung
26.02.2018
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Stipendiatenkolloquium
01.03.2018
14:15–15:30 Uhr
Seminarraum Zeughaus
Stefanie Westphal: Alles, was Bilder hat ...
Die Katalogisierung der illuminierten Handschriften der Herzog August Bibliothek, 6.-12. Jahrhundert

Eintritt: frei
Werkstattgespräch
06.03.2018
17–18 Uhr
Zeughaus
Öffentliche Führung durch das Zeughaus
Aufbau und Benutzung der Kataloge und bibliografischen Hilfsmittel werden ebenso erläutert wie die Systematik der Freihandbibliothek.

Eintritt: frei
Führung
06.03.2018
19–20 Uhr
Bibliotheca Augusta
Öffentliche Abendführung in den musealen Räumen der Bibliotheca Augusta
Wissenschaftliche MitarbeiterInnen der Herzog August Bibliothek führen durch die musealen Räume und gehen auf die Sonderausstellungen ein.

Preis: 8,- € (ermäßigt 4,-/2,- €)
Führung
07.–09.03.2018

Seminarraum Meißnerhaus
Dinge unterwegs. Fremde Objekte im Kulturtransfer der Frühen Neuzeit
Leitung: Marília dos Santos Lopes (Lissabon), Ulrike Gleixner (Wolfenbüttel)
Tagung
07.03.2018
18–19 Uhr
Augusteerhalle
Benjamin Schmidt (University of Washington): Alchemy at Meissen, or How China Became China
(and Europe Transmuted the World)

Öffentlicher Abendvortrag im Rahmen des Arbeitsgespräches "Dinge unterwegs. Objekte im Kulturtransfer der Frühen Neuzeit"

Eintritt frei
Vortrag
09.03.2018
19:30–20:30 Uhr
Gartensaal im Lessinghaus
Bei Lessing zu Gast: Frank Wedekind. 100. Todestag

Lessing-Akademie e.V.

Eintritt: frei
Lesung
12.03.2018
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Stipendiatenkolloquium
13.03.2018
19–20 Uhr
Werkstatt Direktorhaus
Führung in der Restaurierungswerkstatt im Direktorhaus
In fast allen Bereichen des täglichen Umgangs mit wertvollen historischen Handschriften, Drucken oder Grafik stellen sich Fragen zu ihrem Erhalt. Die Restauratoren der Herzog August Bibliothek gewähren einen Blick in ihre Werkstatt und zeigen, welche Herausforderungen mit der Konservierung und Restaurierung, aber auch mit Aufbewahrung, Benutzung, Digitalisierung oder Ausstellung verbunden sind. Anmeldung ab 13. Februar, Tel. 05331/808-153

Karten: 3,- €
Führung
26.03.2018
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Stipendiatenkolloquium
28.03.2018
17–18:30 Uhr
Seminarraum Meißnerhaus
Forschungskolloquium
03.04.2018
17–18 Uhr
Zeughaus
Öffentliche Führung durch das Zeughaus
Aufbau und Benutzung der Kataloge und bibliografischen Hilfsmittel werden ebenso erläutert wie die Systematik der Freihandbibliothek.

Eintritt: frei
Führung
03.04.2018
19–20 Uhr
Bibliotheca Augusta
Öffentliche Abendführung in den musealen Räumen der Bibliotheca Augusta
Wissenschaftliche MitarbeiterInnen der Herzog August Bibliothek führen durch die musealen Räume und gehen auf die Sonderausstellungen ein.

Preis: 8,- € (ermäßigt 4,-/2,- €)
Führung
09.04.2018
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Stipendiatenkolloquium
12.04.2018
14:15–15:30 Uhr
Seminarraum Zeughaus
Wolfgang Seifert Netzwerke der Nonnen.
Edition und Erschließung der Briefsammlung aus Kloster Lüne (ca. 1460-1555)

Eintritt: frei
Werkstattgespräch
18.04.2018
17–18:30 Uhr
Seminarraum Meißnerhaus
Forschungskolloquium
23.04.2018
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Stipendiatenkolloquium
24.04.2018
18–19 Uhr
Bibliotheca Augusta
Führung durch die Fotowerkstatt
In der Führung werden u.a. der Umgang mit digitalen Kameras und der Workflow bei der Reproduktion von Drucken, Handschriften und Grafiken gezeigt. Die Mitarbeiterinnen erläutern die Geräte, wie den Wolfenbütteler Buchspiegel und die Verfahren der Einrichtung in der Wolfenbütteler Digitalen Bibliothek und gehen auf die Bedeutung der Digitalisierung für die Sicherung des kulturellen Erbes ein. - Anmeldung ab 27. März, Tel. 05331/808103

Karten: 3,- €
Aktueller Hinweis:
02.05.2018
17–18:30 Uhr
Seminarraum Meißnerhaus
Forschungskolloquium
14.05.2018
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Stipendiatenkolloquium
16.–19.05.2018

Bibelsaal
Achthundert Jahre Deutsch-Baltischer Beziehungen. Kulturelle Wechselwirkung im baltischen Sprachraum

Kontakt: Prof. Dr. Jolanta Gelumbeckaite

Gefördert von der Fritz Thyssen Stiftung (Köln)
Gasttagung
17.05.2018
14:15–15:30 Uhr
Seminarraum Zeughaus
Jörn Münkner: Zum Quellenstatus und Erkenntniswert von Briefen für die Erschließung
von Gelehrtenbibliotheken

Eintritt: frei
Werkstattgespräch
27.05.2018
17–18:30 Uhr
Augusteerhalle
Johannes Kirchberg liest Kurt Tucholsky
Musikalische Lesung

Gesellschaft der Freunde der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel e.V.

Karten: 20,- € / Mitglieder 15,- €
Veranstaltung
28.05.2018
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Stipendiatenkolloquium
31.05.–01.06.2018

Seminarraum Zeughaus
Der erfahrene Krieg. Selbstzeugnisse aus der Zeit des Dreißigjähren Krieges

Veranstaltet im Rahmen des Kooperationsprojektes "Digitale Edition und Kommentierung der Tagebücher des fürsten Christian II. von Anhalt-Bernburg (1599-1656)"

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel und Lehrstuhl für Geschichte der Frühen Neuzeit der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Workshop
05.06.2018
17–18 Uhr
Zeughaus
Öffentliche Führung durch das Zeughaus
Aufbau und Benutzung der Kataloge und bibliografischen Hilfsmittel werden ebenso erläutert wie die Systematik der Freihandbibliothek.

Eintritt: frei
Führung
05.06.2018
19–20 Uhr
Bibliotheca Augusta
Öffentliche Abendführung in den musealen Räumen der Bibliotheca Augusta
Wissenschaftliche MitarbeiterInnen der Herzog August Bibliothek führen durch die musealen Räume und gehen auf die Sonderausstellungen ein.

Preis: 8,- € (ermäßigt 4,-/2,- €)
Führung
11.06.2018
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Stipendiatenkolloquium
14.06.2018
14:15–15:30 Uhr
Seminarraum Zeughaus
Franziska Bauer "Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen"
- Abschlussbericht eines interdisziplinären Forschungsprojekts

Eintritt: frei
Werkstattgespräch
20.06.2018
17–18:30 Uhr
Seminarraum Meißnerhaus
Forschungskolloquium
25.06.2018
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Stipendiatenkolloquium
01.–14.07.2018

Bibelsaal,
Seminarraum Zeughaus
42. Intern. Wolfenbütteler Sommerkurs 2018 /
42nd International Wolfenbüttel Summer Course 2018
The Thirty Years War: Aftermath and Legacy Convenor: Prof. Dr. Mary Lindemann (University of Miami)
Sommerkurs
03.07.2018
17–18 Uhr
Zeughaus
Öffentliche Führung durch das Zeughaus
Aufbau und Benutzung der Kataloge und bibliografischen Hilfsmittel werden ebenso erläutert wie die Systematik der Freihandbibliothek.

Eintritt: frei
Führung
03.07.2018
19–20 Uhr
Bibliotheca Augusta
Öffentliche Abendführung in den musealen Räumen der Bibliotheca Augusta
Wissenschaftliche MitarbeiterInnen der Herzog August Bibliothek führen durch die musealen Räume und gehen auf die Sonderausstellungen ein.

Eintritt: 8,-/4,-/2,- €
Führung
07.08.2018
17–18 Uhr
Zeughaus
Öffentliche Führung durch das Zeughaus
Aufbau und Benutzung der Kataloge und bibliografischen Hilfsmittel werden ebenso erläutert wie die Systematik der Freihandbibliothek.

Eintritt: frei
Führung
07.08.2018
19–20 Uhr
Bibliotheca Augusta
Öffentliche Abendführung in den musealen Räumen der Bibliotheca Augusta
Wissenschaftliche MitarbeiterInnen der Herzog August Bibliothek führen durch die musealen Räume und gehen auf die Sonderausstellungen ein.

Eintritt: 8,-/4,-/2,- €
Führung
16.08.2018
14:15–15:30 Uhr
Seminarraum Zeughaus
Lea Hagedorn: Der Gelehrte als Autor. Eine funktionale Bestimmung des früh-neuzeitlichen Autorporträts


Eintritt: frei
Werkstattgespräch
04.09.2018
17–18 Uhr
Zeughaus
Öffentliche Führung durch das Zeughaus
Aufbau und Benutzung der Kataloge und bibliografischen Hilfsmittel werden ebenso erläutert wie die Systematik der Freihandbibliothek.

Eintritt: frei
Führung
04.09.2018
19–20 Uhr
Bibliotheca Augusta
Öffentliche Abendführung in den musealen Räumen der Bibliotheca Augusta
Wissenschaftliche MitarbeiterInnen der Herzog August Bibliothek führen durch die musealen Räume und gehen auf die Sonderausstellungen ein.

Eintritt: 8,-/4,-/2,- €
Führung
13.09.2018
14:15–15:30 Uhr
Seminarraum Zeughaus
Sandra Simon: Der FID Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft stellt sich vor


Eintritt: frei
Werkstattgespräch
02.10.2018
17–18 Uhr
Zeughaus
Öffentliche Führung durch das Zeughaus
Aufbau und Benutzung der Kataloge und bibliografischen Hilfsmittel werden ebenso erläutert wie die Systematik der Freihandbibliothek.

Eintritt: frei
Führung
02.10.2018
19–20 Uhr
Bibliotheca Augusta
Öffentliche Abendführung in den musealen Räumen der Bibliotheca Augusta
Wissenschaftliche MitarbeiterInnen der Herzog August Bibliothek führen durch die musealen Räume und gehen auf die Sonderausstellungen ein.

Eintritt: 8,-/4,-/2,- €
Führung
04.–06.10.2018

Bibelsaal,
Seminarraum Zeughaus
Workshop
Leitung: Prof. Dr. Thomas Martin Buck (Freiburg)
Gasttagung
18.10.2018
14:15–15:30 Uhr
Seminarraum Zeughaus
N.N.: Die Personalschriften Vitae Pomeranorum

Eintritt: frei
Werkstattgespräch
06.11.2018
17–18 Uhr
Zeughaus
Öffentliche Führung durch das Zeughaus
Aufbau und Benutzung der Kataloge und bibliografischen Hilfsmittel werden ebenso erläutert wie die Systematik der Freihandbibliothek.

Eintritt: frei
Führung
06.11.2018
19–20 Uhr
Bibliotheca Augusta
Öffentliche Abendführung in den musealen Räumen der Bibliotheca Augusta
Wissenschaftliche MitarbeiterInnen der Herzog August Bibliothek führen durch die musealen Räume und gehen auf die Sonderausstellungen ein.

Eintritt: 8,-/4,-/2,- €
Führung
22.11.2018
14:15–15:30 Uhr
Seminarraum Zeughaus
Jennifer Blanke: Professorale Karrieremuster im Netz: Herausforderungen der digitalen Erforschung
von Gelehrtenkarrieren in der Frühen Neuzeit

Eintritt: frei
Werkstattgespräch
04.12.2018
17–18 Uhr
Zeughaus
Öffentliche Führung durch das Zeughaus
Aufbau und Benutzung der Kataloge und bibliografischen Hilfsmittel werden ebenso erläutert wie die Systematik der Freihandbibliothek.

Eintritt: frei
Führung
04.12.2018
19–20 Uhr
Bibliotheca Augusta
Öffentliche Abendführung in den musealen Räumen der Bibliotheca Augusta
Wissenschaftliche MitarbeiterInnen der Herzog August Bibliothek führen durch die musealen Räume und gehen auf die Sonderausstellungen ein.

Eintritt: 8,-/4,-/2,- €
Führung
13.12.2018
14:15–15:30 Uhr
Seminarraum Zeughaus
Benjamin Hübbe: Aristotelisieren in Helmstedt
- Konturen gelehrten Debattierens an der Academia Julia im 16. und 17. Jahrhundert

Eintritt: frei
Werkstattgespräch