calendarium

Zeit, OrtTitelFormat
30.03.2017
19–20 Uhr
Augusteerhalle
Dr. Hansjörg Buss (Berlin): Die Deutschen und ihr Luther.
Luther- und Reformationsjubiläen im 19. und 20. Jahrhundert. Begleitprogramm zur Ausstellung "Luthermania - Ansichten einer Kultfigur"

Eintritt: frei
Vortrag
02.04.2017
17–19 Uhr
Augusteerhalle
Konzerte in der Herzog August Bibliothek: Bachomanie
„il gioco col suono“

Gesellschaft der Freunde der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel in Kooperation mit der Dauer-Gedächtnis-Stiftung

Karten: 15,- €/ermäßigt für Mitglieder 10,- €
Konzert
04.04.2017
17–18 Uhr
Zeughaus
Öffentliche Führung durch das Zeughaus
Aufbau und Benutzung der Kataloge und bibliographischen Hilfsmittel werden ebenso erläutert wie die Systematik der Freihandbibliothek.

Eintritt: frei
Führung
04.04.2017
19–20 Uhr
Bibliotheca Augusta
Öffentliche Abendführung in den musealen Räumen der Bibliotheca Augusta
Wissenschaftliche MitarbeiterInnen führen durch die musealen Räume und verweisen auf die Sonderausstellungen.

Eintritt: 8,-/4,-/2,- €
Führung
05.04.2017
19–20 Uhr
Augusteerhalle
Dr. Harald Bollbuck (Göttingen): Held, Gottesgesandter, Verdammter -
das Lutherbild in der Geschichtsschreibung bis zur Aufklärung. Begleitprogramm zur Ausstellung "Luthermania - Ansichten einer Kultfigur"

Eintritt: frei
Vortrag
06.04.2017
14:15–15:30 Uhr
Seminarraum Zeughaus
Rebecca Honold: Blatt für Blatt - Die Restaurierung des Bücherradkatalogs von Herzog August

Eintritt: frei
Werkstattgespräch
09.04.2017
14:30–15:30 Uhr
Bibliotheca Augusta
Luthermania - Ansichten einer Kultfigur
Kurator Dr. Hole Rößler führt durch die Ausstellung

Preis: 5,- €, ermäßigt 2,-/1,- €
Führung
10.–12.04.2017

Bibelsaal
The production of genealogical knowledge in pre-modern times
Conveners: Volker Bauer (Wolfenbüttel), Jost Eickmeyer (Berlin) and Markus Friedrich (Hamburg)

A joint conference of the Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel and the chair for Geschichte der Frühen Neuzeit der Universität Hamburg
Arbeitsgespräch
10.04.2017
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Dr. Alexander Denzler (Eichstätt)Stipendiatenkolloquium
12.04.2017
19–20 Uhr
Augusteerhalle
Prof. Dr. Marcus Sandl (Konstanz): Luthers Haltung. Expressivität – Historizität – Erinnerung
Bgleitprogramm zur Ausstellung "Luthermania - Ansichten einer Kultfigur"

Eintritt: frei
Vortrag
19.04.2017
17–18:30 Uhr
Seminarraum Meißnerhaus
Achim Saupe (Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam): Ein interdisziplinäres Forschungsfeld

Eintritt: frei
Forschungskolloquium
24.04.2017
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Dr. Amerigo Caruso (Saarbrücken)Stipendiatenkolloquium
25.04.2017
18–19 Uhr
Bibliotheca Augusta
Führung durch die Fotowerkstatt
In der Führung werden u.a. der Umgang mit digitalen Kameras und der Workflow bei der Reproduktion von Drucken, Handschriften und Grafiken gezeigt. Die Mitarbeiterinnen der Fotowerkstatt erläutern die Geräte, wie den Wolfenbütteler Buchspiegel und die Verfahren der Einrichtung in der Wolfenbütteler Digitalen Bibliothek und gehen auf die Bedeutung der Digitalisierung für die Sicherung des kulturellen Erbes ein.

Karten: 3,- € - Anmeldung ab 28.3.: 05331/808103
Führung
26.04.2017
17–18:30 Uhr
Seminarraum Meißnerhaus
Anne Harnisch: Wirken im Gewebe - Anna Louisa Karsch (1722-1791) im Briefnetz ihrer Zeit
(Dissertationsprojekt)

Eintritt: frei
Forschungskolloquium
28.04.2017
19:30–20:30 Uhr
Lessinghaus
Bei Lessing zu Gast: Martin Luther »Wider Hans Worst«
Lesung zum Ende der Luther-Dekade mit Prof. Dr. Jürgen Stenzel und einer Einführung von Dr. Kristlieb Adloff

Lessing-Akademie e.V.

Eintritt: frei
Lesung
02.05.2017
17–18 Uhr
Zeughaus
Öffentliche Führung durch das Zeughaus
Aufbau und Benutzung der Kataloge und bibliografischen Hilfsmittel werden ebenso erläutert wie die Systematik der Freihandbibliothek

Eintritt: frei
Führung
02.05.2017
19–20 Uhr
Bibliotheca Augusta
Öffentliche Abendführung in den musealen Räumen der Bibliotheca Augusta
Wissenschaftliche MitarbeiterInnen führen durch die musealen Räume und verweisen auf die Sonderausstellungen.

Eintritt: 8,-/4,-/2,- €
Führung
04.05.2017
19–20:30 Uhr
Augusteerhalle
Duo-Abend mit Carl Huros (Violoncello) und Catalina Huros (Klavier)
Sonaten von Schubert, Schostakowitsch und Mendelssohn

Gesellschaft der Freunde der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel e.V.

Karten: 15,- €/ermäßigt für Mitglieder 10,- €
Konzert
05.05.2017
15:30–16:30 Uhr
Bibliotheca Augusta
Luthermania - Ansichten einer Kultfigur
Kurator Dr. Hole Rößler führt durch die Ausstellung

Preis: 5,- €, ermäßigt 2,-/1,- €
Führung
08.05.2017
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Stipendiatenkolloquium
11.05.2017
14:15–15:30 Uhr
Seminarraum Zeughaus
Britta-Juliane Kruse: Buchgeschenke vom Wolfenbütteler Hof. Die Bibliotheksstiftung Herzogin
Sophia Hedwigs von Pommern-Wolgast (1561-1631) an ihrem Witwensitz Loitz

Eintritt: frei
Werkstattgespräch
17.05.2017
17–18:30 Uhr
Seminarraum Meißnerhaus
Hole Rößler: Joseph Furttenbachs (1591-1667) Strategien der Vermarktung von Fachwissen

Eintritt: frei
Forschungskolloquium
21.05.2017
11–12 Uhr
Bibliotheca Augusta
Luthermania - Ansichten einer Kultfigur
Kurator Dr. Hole Rößler führt am Internationalen Museumstag durch die Ausstellung

Eintritt: frei
Führung
21.05.2017
14:30–16 Uhr
Bibliotheca Augusta
Zur Freundschaft zwischen Martin Luther und Lucas Cranach d. Ä.
Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 12 Jahren sind am Internationalen Museumstag zu einem Besuch im Haus der Bücherschätze eingeladen.

Eintritt: frei - Anmeldung: Tel. 05331/808203
Führung
22.05.2017
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Stipendiatenkolloquium
25.05.2017
19–20:30 Uhr
Augusteerhalle
Konzerte in der Herzog August Bibliothek: Dozentenkonzert
MinJung Kang (Violine), Miguel Angel Lucas (Viola) und Uwe Hirth-Schmidt (Violoncello): zwei große Streichtrios in Es-Dur, das sechssätzige Trio op. 3 von Beethoven und das sechssätzige Divertimento von Mozart

Louis Spohr Musikforum Braunschweig e.V.

Eintritt frei - Spenden sind willkommen
Konzert
31.05.–02.06.2017

Zeughaus
Second International Fragmentarium Conference
Herzog August Bibliothek in Kooperation mit der Universitätsbibliothek Leipzig und der Universität Freiburg/Schweiz
Leitung: Prof. Dr. Christoph Flüeler (Universität Freiburg/Schweiz)


Förderung: Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung
Tagung
06.06.2017
17–18 Uhr
Zeughaus
Öffentliche Führung durch das Zeughaus
Aufbau und Benutzung der Kataloge und bibliografischen Hilfsmittel werden ebenso erläutert wie die Systematik der Freihandbibliothek

Eintritt: frei
Führung
06.06.2017
19–20 Uhr
Bibliotheca Augusta
Öffentliche Abendführung in den musealen Räumen der Bibliotheca Augusta
Wissenschaftliche MitarbeiterInnen führen durch die musealen Räume und verweisen auf die Sonderausstellungen.

Eintritt: 8,-/4,-/2,- €
Führung
12.06.2017
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Stipendiatenkolloquium
14.–16.06.2017

Augusteerhalle
Physico-theology in England and on the European Continent (1650-c.1750). An International Conference
Organizers: Prof. Dr. Ann Blair (Harvard University) and Prof. Dr. Kaspar von Greyerz (em., Universität Basel)

Funded by the Fritz Thyssen Stiftung
Arbeitsgespräch
14.06.2017
18:15–19:30 Uhr
Augusteerhalle
John Hedley Brooke (Prof. emeritus, Oxford University): Was Physico-theology bad theology and bad science?
Im Rahmen des Internationalen Arbeitsgespräches "Physico-theology in England and on the European Continent (1650-c.1750)"
- Open to the public /Öffentlich -

Eintritt: frei
Vortrag
18.06.2017
14:30–15:30 Uhr
Bibliotheca Augusta
Luthermania - Ansichten einer Kultfigur
Kurator Dr. Hole Rößler führt letztmalig durch die Ausstellung

Preis: 5,- €, ermäßigt 2,-/1,- €
Führung
21.06.2017
19:30–20:30 Uhr
Lessinghaus
Bei Lessing zu Gast: Wilhelm von Humboldt (250. Geburtstag)
Einführung und Lesung mit Prof. Dr. Cord-Friedrich Berghahn u.a.

Lessing-Akademie e.V.

Eintritt: frei
Lesung
22.06.2017
14:15–15:30 Uhr
Seminarraum Zeughaus
Kerstin Schnabel: Handschriften des Mittelalters aus dem echten Norden

Eintritt: frei
Werkstattgespräch
23.06.2017
15:30–16:30 Uhr
Bibliotheca Augusta
„… so etwas wie ein Wunder“ - Herzog August und seine Bibliothek
Kurator Dr. Sven Limbeck führt durch die neue Ausstellung

Eintritt: frei
Führung
26.06.2017
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Stipendiatenkolloquium
28.06.2017
17–18:30 Uhr
Seminarraum Meißnerhaus
Patrizia Carmassi: Zeit im Mittelalter. Überlieferung - Wissen - Konzepte

Eintritt: frei
Forschungskolloquium
02.–14.07.2017

Bibelsaal,
Seminarraum Zeughaus
Internationale Sommerschule: The New History of Archives. Early modern Europe and beyond
Leitung: Randolph C. Head (Professor of History, University of California-Riverside)

Herzog August Bibliothek im Rahmen des Forschungsverbunds Marbach Weimar Wolfenbüttel
Sommerkurs
03.07.2017
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Stipendiatenkolloquium
04.07.2017
17–18 Uhr
Zeughaus
Öffentliche Führung durch das Zeughaus
Aufbau und Benutzung der Kataloge und bibliografischen Hilfsmittel werden ebenso erläutert wie die Systematik der Freihandbibliothek

Eintritt: frei
Führung
04.07.2017
19–20 Uhr
Bibliotheca Augusta
Öffentliche Abendführung in den musealen Räumen der Bibliotheca Augusta
Wissenschaftliche MitarbeiterInnen führen durch die musealen Räume und verweisen auf die Sonderausstellungen.

Eintritt: frei
Führung
17.07.2017
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Stipendiatenkolloquium
19.07.2017
17–18:30 Uhr
Seminarraum Meißnerhaus
ForschungskolloquiumForschungskolloquium
27.07.2017
14:15–15:30 Uhr
Seminarraum Zeughaus
Inga Hanna Ralle: Selbstzeugnisse der Frühen Neuzeit in der Herzog August Bibliothek: Repertorium, Edition
und Forschungsportal

Eintritt: frei
Werkstattgespräch
01.08.2017
17–18 Uhr
Zeughaus
Öffentliche Führung durch das Zeughaus
Aufbau und Benutzung der Kataloge und bibliografischen Hilfsmittel werden ebenso erläutert wie die Systematik der Freihandbibliothek

Eintritt: frei
Führung
01.08.2017
19–20 Uhr
Bibliotheca Augusta
Öffentliche Abendführung in den musealen Räumen der Bibliotheca Augusta
Wissenschaftliche MitarbeiterInnen führen durch die musealen Räume und verweisen auf die Sonderausstellungen.

Eintritt: 8,-/4,-/2,- €
Führung
04.08.2017
15:30–16:30 Uhr
Bibliotheca Augusta
„… so etwas wie ein Wunder“ - Herzog August und seine Bibliothek
Kurator Dr. Sven Limbeck führt durch die Ausstellung

Preis: 5,- €, ermäßigt 2,-/1,- €
Führung
07.08.2017
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Stipendiatenkolloquium
21.08.2017
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Stipendiatenkolloquium
23.08.2017
17–18:30 Uhr
Seminarraum Meißnerhaus
ForschungskolloquiumForschungskolloquium
24.08.2017
14:15–15:30 Uhr
Seminarraum Zeughaus
Klaus Conermann, Gabriele Ball, Andreas Herz, Nico Dorn, Alexander Zirr:
Zum 400-jährigen Gründungsjubiläum der Fruchtbringenden Gesellschaft 1617-2017
Werkstattgespräch
02.09.2017
19–20:30 Uhr
Augusteerhalle

Liederabend mit Rezitation: Theodor Storm zum 200. Geburtstag. Dorothea Spielmann-Meyns (Sopran), Ralf Kukowski (Piano), Hartmut Frenk (Rezitation)

Gesellschaft der Freunde der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel e.V.

Karten: 15,- €/ermäßigt für Mitglieder 10,- €
Konzert
04.09.2017
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Stipendiatenkolloquium
05.09.2017
17–18 Uhr
Zeughaus
Öffentliche Führung durch das Zeughaus
Aufbau und Benutzung der Kataloge und bibliografischen Hilfsmittel werden ebenso erläutert wie die Systematik der Freihandbibliothek

Eintritt: frei
Führung
05.09.2017
19–20 Uhr
Bibliotheca Augusta
Öffentliche Abendführung in den musealen Räumen der Bibliotheca Augusta
Wissenschaftliche MitarbeiterInnen führen durch die musealen Räume und verweisen auf die Sonderausstellungen.

Eintritt: 8,-/4,-/2,- €
Führung
06.–08.09.2017

Bibelsaal
Deutsch-dänische Kulturbeziehungen im 18. Jahrhundert
Kontakt: Prof. Dr. Søren Peter Hansen (Präsident der Dansk Selskab for 1700-talsstudier), Prof. Dr. Anne-Marie Mai, Prof. Dr. Iwan-Michelangelo D’Aprile, Prof. Dr. Stefanie Stockhorst (Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts)

Dansk Selskab for 1700-talsstudier in Verbindung mit der Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts
Tagung
18.09.2017
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Stipendiatenkolloquium
21.09.2017
14:15–15:30 Uhr
Seminarraum Zeughaus
Stefania Salvadori: Der Augustinkommentar des Andreas Bodenstein von Karlstadt
zwischen Stilisierung einer Bekehrungsgeschichte und (Wieder)Entdeckung der biblisch-patristischen Quellen

Eintritt: frei
Werkstattgespräch
24.09.2017
17–18 Uhr
Augusteerhalle
Spaziergang durch die historische Kartografie Wolfenbüttels über fünf Jahrhunderte
Veranstaltung in der Reihe "Freunde referieren für Freunde" mit Dieter Kertscher

Gesellschaft der Freunde der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel e.V.

Eintritt: frei
Vortrag
27.09.2017
17–18:30 Uhr
Seminarraum Meißnerhaus
ForschungskolloquiumForschungskolloquium
05.–07.10.2017

Augusteerhalle
Das Meer. Maritime Lebenswelten in der Frühen Neuzeit / The Sea: Maritim Worlds in the Early Modern Period
12. Arbeitstagung der Arbeitsgemeinschaft Frühe Neuzeit im VHD / 12th conference of the Working Group on Early Modern History (VHD)
Leitung: Prof. Dr. Peter Burschel (HAB Wolfenbüttel), Dr. Sünne Juterczenka (HU Berlin)
Tagung
09.10.2017
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Stipendiatenkolloquium
12.10.2017
14:15–15:30 Uhr
Seminarraum Zeughaus
Ute Frietsch: Das Projekt einer kurzen Geschichte der - frühneuzeitlichen - Alchemie

Eintritt: frei
Werkstattgespräch
15.10.2017
17–18:30 Uhr
Gartensaal im Lessinghaus
Konzerte in der Herzog August Bibliothek: Luthers Laute
Franz Vitzthum (Countertenor) und Julian Behr (Laute): Musik aus dem Umfeld Martin Luthers

Michael Praetorius Collegium e.V. in Kooperation mit der Herzog August Bibliothek

Eintritt: 15 € / Mitglieder: 10 € / ermäßigt: 5 €
Konzert
22.10.2017
17–18:30 Uhr
Augusteerhalle
Tanz- und Musikperformance mit dem Duo "Dialog"
Tanz/Choreographie: Antonia Stäcker, Violoncello und Komposition: Emily Wittbrodt

Gesellschaft der Freunde der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel e.V.

Karten: 15,- €/ermäßigt für Mitglieder 10,- €
Veranstaltung
23.10.2017
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Stipendiatenkolloquium
25.10.2017
17–18:30 Uhr
Seminarraum Meißnerhaus
ForschungskolloquiumForschungskolloquium
06.11.2017
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Stipendiatenkolloquium
07.11.2017
17–18 Uhr
Zeughaus
Öffentliche Führung durch das Zeughaus
Aufbau und Benutzung der Kataloge und bibliografischen Hilfsmittel werden ebenso erläutert wie die Systematik der Freihandbibliothek

Eintritt: frei
Führung
07.11.2017
19–20 Uhr
Bibliotheca Augusta
Öffentliche Abendführung in den musealen Räumen der Bibliotheca Augusta
Wissenschaftliche MitarbeiterInnen führen durch die musealen Räume und verweisen auf die Sonderausstellungen.

Eintritt: 8,-/4,-/2,- €
Führung
16.11.2017
19–20 Uhr
Augusteerhalle
Landesbischof Dr. Christoph Meyns: Martin Luther - Reformationsjubiläum: Was bleibt?
Vortrag in der Reihe "Freunde referieren für Freunde"

Gesellschaft der Freunde der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel e.V.

Eintritt: frei
Vortrag
20.11.2017
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Stipendiatenkolloquium
22.11.2017
17–18:30 Uhr
Seminarraum Meißnerhaus
ForschungskolloquiumForschungskolloquium
23.11.2017
14:15–15:30 Uhr
Seminarraum Zeughaus
N. N. (Nachfolge MWW Bildpolitik)

Eintritt: frei
Werkstattgespräch
04.12.2017
18–19:30 Uhr
Saal im Anna-Vorwerk-Haus
Stipendiatenkolloquium
05.12.2017
17–18 Uhr
Zeughaus
Öffentliche Führung durch das Zeughaus
Aufbau und Benutzung der Kataloge und bibliografischen Hilfsmittel werden ebenso erläutert wie die Systematik der Freihandbibliothek

Eintritt: frei
Führung
05.12.2017
19–20 Uhr
Bibliotheca Augusta
Öffentliche Abendführung in den musealen Räumen der Bibliotheca Augusta
Wissenschaftliche MitarbeiterInnen führen durch die musealen Räume und verweisen auf die Sonderausstellungen.

Eintritt: 8,-/4,-/2,- €
Führung
07.12.2017

Seminarraum Zeughaus
N. N. (Nachfolge MWW Text und Rahmen)

Eintritt: frei
Werkstattgespräch