Colloquia ex officina - ratio investigandi et instituta - studia litterarum - Home - Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel

Colloquia ex officina

Ad disputandum: Instituta - Sententiae - Exhibitiones - Libri

Colloquia ex officina dicta audientes certiores faciunt de institutis apud Bibliothecam Augustam existentibus. Referendo de negotiis suis tam ipsi investigatores quam hospites extranei participantes incitant ad communicandum et retractandum cogitationes suas pertinentes ad historiam et doctrinam morum Medii et Recentioris Aevi, nec non illarum aetatum, quas Baroccum et Illuminationem vocamus. Haec colloquia mensatim habuntur in feria quarta, hora dimidia ad lectionem, dimidia ad disputationem concessa. Incipit colloquium, nisi aliud dicitur, hora secunda post meridiem cum tempore.

Colloquia in anno 2018

Datum Name und Thema Ort
11. Januar Michael Wenzel und Martin de la Iglesia
Digitale Edition der Reise- und Sammlungsbeschreibungen Philipp Hainhofers
Informationen
Seminarraum im Zeughaus
8. Februar Almuth Corbach
Teamwork gefragt: Digitalisierung und Bestandserhaltung
Informationen
Seminarraum im Zeughaus
1. März Stefanie Westphal
Alles, was Bilder hat ... Die Katalogisierung der illuminierten Handschriften der Herzog August Bibliothek, 6.-12. Jahrhundert
Informationen
Seminarraum im Zeughaus
12. April Wolfgang Seifert
Netzwerke der Nonnen. Edition und Erschließung der Briefsammlung aus Kloster Lüne (ca. 1460-1555)
Informationen
Seminarraum im Zeughaus
17. Mai Jörn Münkner
Zum Arbeitsstand im MWW-Projekt „Frühneuzeitliche Gelehrten-bibliotheken“
Informationen
Seminarraum im Zeughaus
14. Juni Franziska Bauer
"Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen" - Abschlussbericht eines interdisziplinären Forschungsprojekts
Informationen
Seminarraum im Zeughaus
16. August Lea Hagedorn
Das Herausgeberporträt in der Frühen Neuzeit
Informationen
Seminarraum im Zeughaus
13. September Linn Jensen
Der FID Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft stellt sich vor
Seminarraum im Zeughaus
18. Oktober Stephan Bialas-Pophanken und Christoph Boveland
Die Personalschriften Vitae Pomeranorum
Seminarraum im Zeughaus
22. November Jennifer Blanke
Professorale Karrieremuster im Netz: Herausforderungen der digitalen Erforschung von Gelehrtenkarrieren in der Frühen Neuzeit
Seminarraum im Zeughaus
13. Dezember Benjamin Hübbe
Aristoteles in Helmstedt
Seminarraum im Zeughaus