Projekte

Die historischen Bestände der Herzog August Bibliothek bilden eine in Breite und Tiefe einzigartige Sammlung der europäischen Kultur vom Frühmittelalter bis zur Aufklärung und darüber hinaus. Handschriften, Inkunabeln und Drucke sowie Grafik und Gemälde, Landkarten und moderne Künstlerbücher bieten vielfältige Ansatzpunkte für Erschließungs-, Editions- und Forschungsprojekte. Die bewährten hermeneutischen Ansätze der Geisteswissenschaften werden dabei ergänzt und unterstützt durch innovative Methoden der Digital Humanities.

Forschungsdaten

Forschungsdaten sind Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens. Zur Förderung der guten wissenschaftlichen Praxis hat es sich die Herzog August Bibliothek zur Aufgabe gemacht, sie zu archivieren und über einen längeren Zeitraum verfügbar und nachnutzbar zu halten. Leitlinien geben Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei der Erfüllung dieser Aufgaben verlässliche Orientierung.

Forschungsdatenleitlinie

Bei der Planung, Durchführung und Dokumentation von wissenschaftlichen Vorhaben entstehen Forschungsdaten. Die Herzog August Bibliothek… ...

mehr