Stipendienprogramme

Das Stipendienprogramm der Herzog August Bibliothek besteht seit über 30 Jahren und bietet Möglichkeiten der Förderung für Bewerber*innen auf allen Stufen einer akademischen Karriere, von Promovend*innen bis zu emeritierten Professor*innen. Kernbedingung einer Förderung, über die in verschiedenen Auswahlgremien beraten wird, ist die Zentralität der Wolfenbütteler Bestände für die Erarbeitung des jeweiligen Projektes. Alle Programme sind international und interdisziplinär angelegt.