Personen

Prof. Dr. Peter Burschel

Direktor

Forschungsschwerpunkte

  • Europäische Geschichte der Frühen Neuzeit
  • Historische (politische) Anthropologie
  • Kulturelle Übersetzung
  • Reinheit
  • Selbstzeugnisse

 

Curriculum Vitae

2001/2002 Gastprofessur für Historische Anthropologie in Erfurt

2002 Habilitation in den Fächern Neuere und Neueste Geschichte sowie in Historischer Anthropologie in Freiburg im Breisgau

seit 2002 diverse Vertretungsprofessuren

2006 Außerplanmäßige Professur in Freiburg im Breisgau

2007 Lehrstuhl für Geschichte der Frühen Neuzeit in Rostock

2011 Lehrstuhl für Europäische Geschichte der Frühen Neuzeit an der Humboldt-Universität zu Berlin

seit 2016 Lehrstuhl für Kulturgeschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit in Göttingen

 

Publikationen

Eine Auswahl eigenständiger „Veröffentlichungen“ und „Herausgeberschaften“ verzeichnet der einschlägige Wikipedia-Artikel. Eine Auswahl von „Aufsätzen“ und „Beiträgen in Sammelwerken“ findet sich auf der Homepage des Lehrstuhls für Kulturgeschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit in Göttingen.

 

Aktuelle Publikationen

Die Herzog August Bibliothek. Eine Geschichte in Büchern, Berlin 2022.

[mit Cord-Friedrich Berghahn und Kai Bremer] Lessing digital. Studien für eine historisch-kritische Neuedition (Beihefte zu editio 52), Berlin 2022.

Was sie verbindet. Die Historikerin Olivette Otele erzählt Biografien „Afrikanischer Europäer“ von der Antike bis zu den Afrofeministinnen von heute. Und schreibt damit die Geschichte eines Kontinents neu, in: Süddeutsche Zeitung, 29. Juni 2022, Nr. 147, S. 12.

 

Weitere Publikationen finden Sie hier.