In Schlaglichtern wirft die Führung einen Blick auf die wichtigsten Lebensabschnitte des Schriftstellers, beleuchtet entscheidende Hintergründe und betont Lessings vielgestaltigen Aufgabenbereich. Im Zentrum stehen neben den bekanntesten Schriften Lessings seine Anstellung als Bibliothekar an der Herzog August Bibliothek sowie die persönlichen Lebensumstände seiner letzten Lebensjahre.

 

Eine Anmeldung ist erforderlich telefonisch unter 05331/808-203 oder per E-Mail an ed.ba1664975515h@grp1664975515rutlu1664975515k1664975515.