Menu Bibliothek

Bibliothek

Die Sammlung der Handschriften und Bücher Herzog Augusts d. J. von Braunschweig-Lüneburg bildet neben einer Vielzahl anderer Sammlungen den Kern der Wolfenbütteler Forschungsbibliothek. Als Teil der internationalen Mittelalter- und Frühneuzeitforschung werden die Bestände ständig ergänzt. Gleichzeitig baut die Bibliothek Zugangs- und Benutzungsmöglichkeiten aus.


Benutzung und Service


Bestände

Bestände

Handschriften

Die Handschriftensammlung der HAB umfasst rund 12.000 Handschriften (davon rund 2.800 mittelalterliche) einschließlich der Briefsammlungen. ...

Mehr
Bestände

Alte Drucke

Die Bibliothek besitzt über 400.000 Drucke des Zeitraums 1450–1830 in drei historisch gewachsenen Aufstellungen: Die ...

Mehr

Kataloge und Digitale Bibliothek


Kompetenz

Kompetenz

Handschriftenzentrum

Als Handschriftenzentrum versteht sich die HAB als Dienstleisterin zur Katalogisierung mittelalterlicher Handschriften in Norddeutschland. Ziel ...

Mehr

Angebote für Schulen