Die Führung thematisiert das Leben, Werk und Wirken Lessings in Wolfenbüttel.

In Schlaglichtern wirft Dr. Manuel Zink, Geschäftsführer der Lessing-Akademie e. V., einen Blick auf die wichtigsten Lebensabschnitte des Schriftstellers, außerdem werden entscheidende Hintergründe beleuchtet und Lessings vielgestaltiger Aufgabenbereich betont. Im Zentrum stehen neben den bekanntesten Schriften Lessings seine Anstellung als Bibliothekar an der Herzoglichen Bibliothek, persönliche Lebensumstände sowie seine Bedeutung für die Gegenwart.

 

Eine Anmeldung ist erforderlich telefonisch unter 05331/808-203 oder per E-Mail an ed.ba1709608549h@grp1709608549rutlu1709608549k1709608549.