Eine Anmeldung und Terminabsprache ist erforderlich:  Telefonisch unter: 05331 / 808-203 oder per E-Mail an: kulturprg@hab.de. Der Eintritt ist für alle reduziert auf 3 Euro.

Im ehemaligen Wohnhaus von Gotthold Ephraim Lessing (1729–1781) können sich Besucher*innen auf die Spuren des Dichters, Kritikers, Dramaturgen und Gelehrten begeben. Die Dauerausstellung „Lessings Leben und Werk in Wolfenbüttel“ erzählt von seiner Zeit als Bibliothekar der Wolfenbütteler Bibliothek. Sie stellt die letzten Jahre seines Schaffens in den Kontext seines Lebens und seiner Zeit.

Wie bei allen Maßnahmen zur Eingrenzung des Corona-Virus hat der gesundheitliche Schutz der Mitarbeiter*innen und Besucher*innen auch bei der Wiedereröffnung des Lessinghauses höchste Priorität. Die Einhaltung von Abstandsregeln und das Tragen von eigenen medizinischen oder FFP2-Masken ist während des gesamten Aufenthalts im Museum notwendig.

Weitere Informationen unter www.hab.de und Tel.: 05331 / 808-203