Postdoktorand*innen & Senior Fellows/Post-doc & Senior Fellows

Marina Bezzi (Brasilia)
Translating geographical and historical knowledge in early modern England and France
26.11.2021-28.02.2022
Gefördert durch die DFG im Rahmen des SPP 2130 'Übersetzungskulturen der Frühen Neuzeit'

Henning Bühmann (Göttingen)
Die frühen Wittenberger Thesen: Disputationen und Thesenreihen in Wittenberg 1516-1523
15.10.2021-14.01.2022
Gefördert durch das Land Niedersachsen

Viola Hildebrand-Schat (Frankfurt)
Unshelfmarked, un-categorised, undefined? Systematik und Klassifizierung des Buches als künstlerisches Ausdrucksmedium
15.11.2021-14.02.2022
Gefördert durch das Land Niedersachsen

Ralf Lützelschwab (Berlin)
Negligenda? Spuren mendikantischer Predigttätigkeit in der Wolfenbütteler Herzog August Bibliothek
03.01.-28.02.2022
Gefördert durch das Land Niedersachsen

Alessandro Nannini (Faenza)
Beauty as a Regimen of the Mind. On the Dietetic Origins of Modern Aesthetics
15.01.-14.05.2022
Gefördert durch das Land Niedersachsen

Frank Ejby Poulsen (Kopenhagen)
The Privacy of Knowledge: Hermann Conrings’ Analysis of the Holy Roman Empire at the University of Helmstedt
03.01.-31.03.2022
Gefördert durch das Land Niedersachsen

 

Doktoranden/doctoral students

Emily Glider (New Haven)
Geopolitical Players: Diplomacy, Trade and Itinerant Theater in Early Modern Europe
15.08.2021-31.01.2022
Gefördert durch den DAAD

Patrick Plaschg (Fritzens)
Europavorstellungen und Europakonzepte in der diplomatischen Korrespondenz zur Zeit des Spanischen Erbfolgekrieges
01.11.2021-28.02.2022
Gefördert durch die Rolf und Ursula Schneider-Stiftung

Katharina Rotté (Weimar)
Travertine, the Roman stone: Technical and ideational implications of its use in architecture in Rome from the mid-15th to the early 16th Century
01.12.2021-31.01.2022
Gefördert durch die Rolf und Ursula Schneider-Stiftung

Tomás Valle (South Bend)
Lutheran Unorthodoxy: Controversial Academic Networks, c. 1560-1621
01.11.2021-31.10.2022
Gefördert durch den DAAD

 

Weitere Programme/more programs

Masha Goldin (Basel)
Constructing Trust: Juridical Visual Culture in the Holy Roman Empire
24.01.-18.02.2022
Gefördert durch den MWW Forschungsverbund/Forschungshospitanz

 

Gäste/guests

Ana Barnes (Nashville)
Wisdom and Folly: Experiencing Aging in the Early Modern German World
15.12.2021-28.02.2022

Umberto Dassi (Trento/Augsburg)
Benvenuto da Imolas Kommentar zu Valerius Maximus und die Wiederbelebung von Valerius Maximus im 14. Jahrhundert
31.01.-27.02.2022

Milton Kooistra (Toronto)
The Correspondence of Wolfgang Capito. Volume 4: 1537-1541
15.10.2021-31.03.2022

Christine Schwitay (München)
Kunst erzählen: Raum- und Figurendispositionen in den Malerbüchern von Pierre Bonnard, Henri Matisse und Pablo Picasso
10.01.-21.01.2022